Organisationsaufbau

Orientierung im System

Das Diagramm links stellt den Aufbau von Organisation und Unternehmen dar.

 

Sie dient der räumlichen und farblichen Orientierung für das Auffinden von passenden

  • Seminaren
  • Workshops
  • Beratungen
  • Coachings (und)
  • Vorträgen.

Per Klick auf die Ebene gelangen Sie zu den Details.


Qualifizierungsprogramme der besonderen Art


Mentor & Coach

Vollständige Selbstwerdung

Die höhste Stufe des Menschseins, der Mentor, mit der Fähigkeit zu coachen, wird von uns in einem ein- und dreijährigen Programm vermittelt.

Berater

Professionalität gleich wo

Wir schulen Berater in allem, was man als Berater braucht - von Analysemethoden über Psychologie bis Führung. Höchste Management- und emotionale Kompetenz.

Schamane

Das Unbewusste einbeziehen

Auf Wunsch bilden wir zum Schamanen aus - das Reisen in die nicht-alltägliche Wirklichkeit und die Kontaktaufnahme mit den Wesen, die dem Reisenden dort begegnen werden.

ZEN

Einswerdung mit dem Selbst

Qualifizierung zum ZEN bieten wir ebenfalls an. Viele Elemente des ZEN sind Bestandteil unserer Methoden - inhaltlich und didaktisch. Die Reise geht bei uns auf Wunsch weiter.


Wir sind Methodiker

Methodenforschung & Entwicklung ist - neben Erkenntnisvermittlung - unsere Kernkompetenz

Individualität ist Intelligenz  -  beides entsteht nur durch ein Scheitern am System  -  nur hierdurch ist dessen Existenz begründet (...)

Politik unterbinden

Der größte Feind eines transparenten und nachhaltigen Managements ist die Politik. Sie entsteht immer genau dann, wenn Regeln versagen. Zu diesen gehören auch kulturelle und sozio-psychologische Normen.

 

Schnell wird gesagt, Politik sei notwendig oder unvermeidlich. Doch diese Aussage kommt stets aus krankhaften - sprich: ängstlichen - Unterwerfungskulturen.

 

Saboteure entmachten

Saboteure, die schwarzen Schafe - wir nennen sie D-Mitarbeiter - findet man leider auf allen Ebenen des Unternehmens. Oft sind es Mehrfachtraumatisierungen durch Mutter und/ oder Vater, die schon in frühen Jahren die Grundlage für sozio- und psychopathisches Verhalten durch Selbstentfremdung schaffen. Management hat hier keine Chance. Denn es erfordert bereits aus psychologischer Sicht den Gesunden Erwachsenen Persönlichkeitsanteil.

Transparenz zum Ziel

Auf seiner Basis schulen wir transparente Managementmethodik per excellence. Einmal verstanden ist sie beliebig übertragbar. Unser reduktionistischer Ansatz führt dabei schnell zu Erkenntnis. Alles ist einfach miteinander verknüpft, man muss es nur für sich erfahren haben.

 

Doch gibt es eine Lebensregel: Je vehementer Sie Transparenz in Ihr Unternehmens bringen werden, desto mehr Wiederstand wird Ihnen entgegengebracht.