Seminar Konfliktmanagement

Wir konzipieren individuelle Inhouse-Seminare - maßgeschneidert nach Ihren Bedürfnissen

Das Thema ist auch als Coaching, Workshop, Beratung und Vortrag verfügbar



Auslöser und Ursachen zu kennen, hilft, Konflikten vorzubeugen und sie zu lösen

Konflikte sind nicht nur unter Menschen selbstverständlich. Auch mit inneren Konflikten, im Menschen selbst, sind sie unabdingbarer Teil des Menschseins. Sie aufzulösen ist Teil des Lebensweges. Die Entscheidungen, der Art und Weise dieses Auflösens, gibt uns die Möglichkeit, uns selbst zu erkennen und daran zu wachsen oder zu resignieren. Es ist das Leid der Resignation, das Konflikte verstärken wird, so dass man einer funktionalen Entwicklung wenig entgegensetzen kann.

Seminarinhalt

Passen Sie gerne die Agenda nach Ihren Wünschen an

  • Was ist ein Konflikt?
  • Wie entstehen Konflikte?
  • Woran erkennt sie?
  • Wie kann manschon vorab Konfliktpotenziale erkennen?
  • Wie löst man Konflikte bestenfalls auf?
  • Welche Kunst verbirgt sich dahinter?
  • Warum verstehen nur wenige Menschen diese Fertigkeit?
  • Ebenen von Konflikten
  • Rolle von Sprache und Körpersprache
  • Archetypische Sicht auf Konflikte
  • Wer in uns schütz Konflikte, wer löst sie auf
  • Licht und Schatten im Widerstreit miteinander
  • Innere Konflikte auflösen, um auch äußere aufzulösen
  • Archetypen erkennen und transformieren
  • Transformationsmethoden im Methodenkoffer
  • Praxistransfer in Bespielen und Rollenspielen
  • Gesunder erwachsener Archetypus als Mediater*in
  • Mentor*in als Meta-2-Archetypus
  • Zusammenfassung und Übungen