Seminar Gesund Erwachsen

Wir konzipieren individuelle Inhouse-Seminare - maßgeschneidert nach Ihren Bedürfnissen

Das Thema ist auch als Coaching, Workshop, Beratung und Vortrag verfügbar



Was es bedeutet, gesund Erwachsenen zu sein - und nicht krankhaft-kindlich

Zu lediglich fünf Prozent zeigt der Durchschnittsmensch gesundes erwachsenes Verhalten. Die restliche Zeit über ist er unterbewusst vom archetypischen Autopiloten gesteuert. Er ist sich dessen nicht bewusst. Das Krankhaft-Kindliche kommt bestimmt das Handeln. Damit bedeutet, gesund-erwachsen zu sein, diesen Autopiloten erkennen zu lernen und ihn damit deaktivieren zu können.

Seminarinhalt

Passen Sie gerne die Agenda nach Ihren Wünschen an

  • Autopilot vs. Pilot*in
  • Gesundes vs. krankhaftes Verhalten
  • Situative vs. statistische Betrachtung
  • Wann ist ein Verhalten gesund?
  • Wann ist ein Verhalten eher krankhaft?
  • Evolution und menschliche Verhaltensmuster
  • Archetypische Bausteine des Menschen
  • Funktionales vs. dysfunktionales Verhalten
  • Wann ist eine Handlung dys-/ funktional
  • Reflexion menschlichen Verhalten
  • Reflexionsperspektiven - von unten und von oben
  • Gesunde erwachsene vs. krankhaft-kindliche Interpretation
  • Erkennen und halten des gesunden Erwachsenen
  • Mut, sich sich selbst zu stellen
  • Innere Therapeut*in/ innerer Therapeut
  • Menschliche Scorecard
  • Kontinuierlich das Gleichgewicht halten
  • Sich selbst führen