Seminar Wissensmanagement

Wir konzipieren individuelle Inhouse-Seminare - maßgeschneidert nach Ihren Bedürfnissen

Das Thema ist auch als Coaching, Workshop, Beratung und Vortrag verfügbar



Wissen prägt die Identität und damit das Fortbestehen einer jeden Organisation

Es gibt zwei Arten an Wissen: strukturelles und prozessuales. Beides, Strukturen und Prozesse, unterliegen dabei einer Lebenszeit. Wissen entsteht, hat seine Gültigkeit, ist irgendwann aber auch überholt. Damit besteht einerseits die Herausforderung, es zu erkennen und zu wahren. Gleichzeitig muss es verändert und erneuert werden.

Seminarinhalt

Passen Sie gerne die Agenda nach Ihren Wünschen an

  • Was ist Wissen?
  • Arten an Wissen
  • Bedeutung von Wissen
  • Wissen und Identiät
  • Ich weiß, also bin ich
  • Individualität und Wissen
  • Wissen und Sicherheit
  • Lebenszeit von Wissen
  • Identifizieren von Wissen
  • Wissen und Kernprozesse
  • Förderliche und hinderliche Faktoren
  • Wissen abfragen
  • Konflikt Identitätsraub
  • Wissen bewerten - die Wissenqualität
  • Wissen aufzeichnen und vermitteln
  • Wissen aufbereiten und festhalten
  • Das Wissensmanagementportfolio
  • Strategisches und operatives Wissen
  • Wissenwandel - spontan oder kontinuierlich
  • Wissensmanagementkultur
  • Wissen, Prozesse, Qualität und Risiken
  • Die Wissensmanagementplattform