Seminar Moderation in der Führung

Wir konzipieren individuelle Inhouse-Seminare - maßgeschneidert nach Ihren Bedürfnissen

Das Thema ist auch als Coaching, Workshop, Beratung und Vortrag verfügbar



Ein moderierter Führungsprozess schafft Transparenz und Vertrauen

Moderation ist womöglich die beste Umschreibung des komplexen und meist fehlgedeuteten Begriffs der Führung. Daher ist Fähigkeit zu moderieren für eine Führungskraft nicht nur wichtig - es ist die Fähigkeit überhaupt. Diese Erkenntnis geht so weit, dass sich immer mehr Organisationen gegen Führungskräfte entscheiden und an deren Stelle Moderator*innen einsetzen, als Coaches und Mentor*innen.

Seminarinhalt

Passen Sie gerne die Agenda nach Ihren Wünschen an

  • Was ist Führung?
  • Analogie zum Verständnis:
  • Wann fühlt sich ein Kind von den Eltern geführt?
  • Wie missverstehen Eltern Führung oft?
  • Wann will ein Kind geführt werden?
  • Was mache ich als Elternteil, wenn ich erkenne, dass mein Kind geführt werden sollte?
  • Wie führe ich das Kind pro-aktiv, ohne es damit zu entfremden?
  • Was bedeutet dies für ein wirkliches Führungsverständnis?
  • Welches sind die wichtigsten Werte dieses Miteinanders?
  • Was hat dies mit Moderation zu tun?
  • Moderationstechnik im Führungsprozess
  • Transparenz schaffen
  • Aufgaben strukturieren
  • Rollen etablieren
  • Meetings verkürzen
  • Teams entwickeln
  • Lösungen finden
  • Konflikte öffnen und lösen
  • Innovation und Veränderung führen