Seminar Rolle Coach

Wir konzipieren individuelle Inhouse-Seminare - maßgeschneidert nach Ihren Bedürfnissen

Das Thema ist auch als Coaching, Workshop, Beratung und Vortrag verfügbar



Aufgaben, Pflichten, Verantwortungen, Methoden und Verhalten eines Coaches (m/w/*)

Anders als der Mentor/ die Mentor*in, die Mitarbeiter*innen dauerhaft, über einen langen Zeitraum, ohne konkreten, sondern vielmehr mit kontinuierlichem Anlass begleitet, unterstützt der Coach "lediglich" situativ. Man wendet sich an ihn/ sie/ *, wenn man Unterstützung für eine Herausforderung braucht, an der man wachsen möchte.

Seminarinhalt

Passen Sie gerne die Agenda nach Ihren Wünschen an

  • Was ist Coaching
  • Rolle des Coaches
  • Auslöser eines Coaching-Prozesses
  • Verhältnis zwischen Coach und Coachee
  • Organisationskulturelle Voraussetzungen
  • Funktionale und dysfunktionale Kulturen
  • Förderliche und hinderliche Umgebungen
  • Gefahr der Stigmatisierung
  • Anonymität vs. Offenlegung
  • Aufgaben und Verantwortungen des Coaches
  • Ist eine psychologische Grundausbildung erforderlich?
  • Coaching-Prozess im Überblick und im Detail
  • Wer eignet sich als Coach?
  • Ausbildung zum Coach
  • Coaching und Führung
  • Einführung einer Coaching-Plattform