Seminar Die innere Kritikerin

Wir konzipieren individuelle Inhouse-Seminare - maßgeschneidert nach Ihren Bedürfnissen

Das Thema ist auch als Coaching, Workshop, Beratung und Vortrag verfügbar



Sie ist das Böse par excellence - sie zu erkennen der erste Schritt in die eigene Freiheit

Die innere Kritiker*in, der innere Kritiker - ist er/ sie/ * Freund oder Feind. Unterstützt mich oder schadet mir diese Stimme? Wer ist diese Stimme eigentlich und woher kommt sie? Wie kann ich sie wahrnehmen und warum höre ich sie immer wieder?

Seminarinhalt

Passen Sie gerne die Agenda nach Ihren Wünschen an

  • Rolle des inneren Kritikers, der inneren Kritiker*in
  • Wie klingen ihre Stimmen?
  • Gibt es immer eine oder auch einmal mehrere Stimmen?
  • Wann hört man sie und was sagen sie?
  • Was sagt das Bauchgefühl - ist es gut, dass es sie gibt?
  • Der Mensch und seine Persönlichkeitsanteile
  • Inneres systempsychologisches Team
  • Archetypische Facetten des Unterbewusstseins
  • Kommunikation von Unterbewusstsein und Bewusstsein
  • Bewusstes und unterbewusstes Wahrnehmen der Kritiker*in, des Kritikers
  • Hypothese: Was wäre, wenn mir die Stimme schaden wollte?
  • Wie kann ich mich vor der Stimme schützen?
  • Muss ist dies - oder ist sie doch eher hilfreich?
  • Hat die Stimme archetypische Wurzeln?
  • Welchen Archetypus entspringt sie dann?
  • Wie kann ich die Stimme nutzen?
  • Oder sollte ich sie loswerden?