Vier Schulen - alles dasselbe

Archaische Methodik für ein bewusstes Leben - seit Jahrmillionen sichert sie uns intuitiv das Überleben



Was wussten und wissen sie intuitiv - was ist uns mit der Intuition verloren gegangen: Wie holen wir das Unbewusste aktiv zurück?  [K. K.]

4 systemische Standbeine

Jede Schule verfolgt dasselbe Ziel - das Maschinelle hinter sich zu lassen und zum wirklichen Menschen zu werden


Samurai-DoJo

Führung

KeieiDo ermöglicht dabei einen ganzheitlichen Blick in die Gesamtzusammenhänge, mittels geführter Erkenntnis.

selbstbestimmt - autonom - unbeirrt

Methoden-Workshop

Methodik

Wir vermitteln Management-Methodik in höchst möglicher Perfektion, durch Reduktion auf ihren elementaren Kern.

modular - systemisch - holistisch

Schamanenzelt

Psychologie

KeieiDo ist ein für den Westen konzipierter ZEN-Pfad, über psychologische Erkenntnis zu menschlicher Vollkommenheit.

intelligent - behutsam - liebevoll - bestimmt - aufrecht

ZEN-Kloster

ZEN

Es ist die notwendige Reise zum eigenen Selbst, ohne die/ das auch die besten Methoden im Management unwirksam sind.

radikal - entschlossen - anders



Es ist wichtig zu verstehen, dass alles dasselbe ist. Keine Schule ist anders als die andere. Alle lehren genau dasselbe. Was? Das was fehlt!  [K. K.]

Entscheidung zum vollkommenen Menschsein

Für viele klingt es radikal, die Durchschnittsführungskraft als Maschine zu erkennen - was passiert, wenn Sie es dennoch tun?


Hinter dem Schleier

Sie finden bei uns nicht nur Managementmethodik. Wenn Sie bereit sind, blicken Sie hinter den Schleier der Dinge. Sie werden die Welt unterteilt sehen, in Licht und Schatten. Die Menschen werden größtenteils verschwinden.

Maschine Mensch

Auftauchen werden Programme, Algorithmen, Maschinen und falsche Götter. Sie werden in den Vorständen dieser Welt nicht mehr das Ideal der freien Marktwirtschaft sondern das Grauen der Menschheit entdecken.

Entschiedung fällen

Und wenn Sie den Mut haben, die Reise fortzusetzen, wird Ihnen diese Unterscheidung bedeutungslos erscheinen. Denn Sie werden erkennen, dass Licht nur aus Schatten und Schatten nur des Lichtes wegen entstehen können.

Wandel als Ziel

Öffnen Sie einmal die Tür, kann Sie das Sichtbarwerdende auf ewig in seinen Bann ziehen. Die Welt werden Sie wandeln wollen - und hierfür werden Sie zu Ihrer Quelle reisen müssen. Sie wissen wo sie liegt? Dann wissen Sie auch, was Sie wandeln...



Für die Einen sind wir radikal - doch wer sind diese Einen? Entscheiden auch Sie sich zum vollkommenen Menschsein und: Erkennen Sie!  [K. K.]

Ende der Frustration

Entweder Sie gehen immer wieder durch die Hölle oder Sie nutzen unsere Kompetenz, die zeigt, wie einfach alles sein könnte.



Gesund erwachsen

Es ist unglaublich simplel, ein gesunder und stabiler erwachsener Mensch zu werden - und damit auch wahrhaftige Führungskraft.

Transparent geführt

Es ist genauso unlaublich einfach, ein transparentes Unternehmen zu gestalten. Dennoch ist Intransparenz an der Tagesordnung.

Fäden übernehmen

Psychologie ist absolut trivial. Alles liegt offen vor einem - und dennoch sieht man es nicht. Kein Durchbruch auch nach mehr als 100 Jahren.

Durch die Hölle

Wie oft möchten Sie noch durch die Hölle gehen, immer wieder an Politikern, Vorständen und Führungskräften verzweifeln?


Sie brauchen nur zu erkennen, dass Ihr neues Ich das führt, das Sie bisher als Ich bezeichnet hatten.

Man braucht lediglich eine Hand voll Methoden anzuwenden. Ein wenig Mut und Verstand reichen schon völlig aus.

Der Marionettenspieler muss nur identifiziert und gelebt werden. Und schon verschwinden die wirren Schatten im Nebel.

Warum?

Weil einem ein Haufen an wirren Gestalten versucht, das Spiel zu verderben.

 


Der psycholgische Prozess ist derart trivial, dass man auf Psychologen verzichten könnte.

Würden Sie ein Flugzeug oder Schiff  lenken, in Nacht und Nebel, ohne Instrumente?

Das Flugzeug fliegen lernen und dann gemeisam mit ihm die Weite suchen!

Es gilt, die Gestalten zu erkennen und den Trugschluss aufzugeben, dass Sie sie wären.



Nicht im Außen suchen - nicht im Nebel tasten: beides verlassen, Außen und Nebel. Verlassen Sie alle Systeme und finden Sie dann das Gesuchte. [K. K.]

Reise ins Südliche Blütenland

Shambala - Shangrila - Nirvana - Westliches Paradies - Shukavati - Palast des Gelben Kaisers - Reines Land - Stille - Leere


Sehnsucht

Wir alle suchen danach - nach Glück - Bliss - dem Ort, an dem Menschen friedlich und empathisch zusammen arbeiten können und gemeinsam nach Höherem streben - neugierig man selbst sein kann und darf.

Weg dorthin

Der Weg dorthin ist ein Weg der Stille. Denn nur in der Stille wird uns offenbart, was uns bisher davon abgehalten hat, den Weg zu einem stabilen Selbst und einem nachhaltigen Unternehmen zu entdecken.

Überwinden

Hierzu müssen die erkannten Hindernisse überwunden werden - im Äußeren wie im Inneren - im Inneren wie im Äußeren. Die Arbeit ist dieselbe, gleich ob innen oder außen - nur muss sie getan werden.

Unbeschreibbar

Was ist dieser Ort? Wo ist er? Wie geht es mir, wenn ich ihn erreicht habe?

Die Antworten auf diese Fragen können nur selbst gefunden werden. Ansonsten klänge es lächerlich einfältig.



Die Reise ins Innere ist eine Reise in Äußere - die Reise in Äußere ist eine Reise gegen die Wand - die Wand sagt nur eines: Falsche Richtung!  [K. K.]