Galerie - Projekt Stark ohne Gewalt


Stark ohne Gewalt

Zusammen mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus dem Berliner Bezirk Spandau und dem Projekt Stark ohne Gewalt haben wir gemeinsam Lichtkörper gebaut, bemalt und aufgehängt.

Sie stellen sowohl ein Mahnmal gegen Gewalt dar - als auch Lichtblicke am Horizont: für eine bessere Gesellschaft, durch Mut zu Selbstbewusstsein und ziviler Courage.

Sie plädieren dazu, gemeinsam und gemeinschaftlich pro-aktiv gegen Gewalt jeder Art anzugehen - ob in der Gesellschaft, im sozialen Miteinander, in der Familie oder in der Politik.

 

 

Ihr Beitrag

Durch die Zusammenarbeit mit methoform tragen auch Sie dazu bei, soziales Engagement zu zeigen. Denn ein nicht kleiner Teil unserer Gewinne wird dafür genutz, Zeit und Ressourcen aktiv in soziale Projekte investieren zu können - und anderen Menschen dabei zu helfen, ihren individuellen Weg zu finden.

 

 

Unser Verständnis

methoform hält es für wichtig und für notwendig, dass Unternehmen und Privatpersonen aktiv soziales Engagement zeigen. Aus unserer Sicht ist es eine Pflicht an der Gesellschaft, an der Jungend und an unserer gemeinsamen Zukunft. Wir setzen uns aktiv gegen Gewalt ein, für soziales Miteinander, für Toleranz und Liberalität. Dies machen wir sowohl durch unsere Kompetenz, in Seminaren, Trainings, Workshops und im Coaching. Darüber hinaus verfolgen und unterstützen wir aktiv soziale Projekte, die unsere Vision und Ziele teilen.

 

Unterstützung sozial benachteiligter Jugendlicher

In geförderten Projekten setzen wir uns für die Unterstützung sozial benachteiligter Jungendlicher und junger Erwachsener ein. Menschen, die in ihrer Kindheit Gewalt, Misshandlung und Vernachlässigung erfahren haben, helfen wir, ein stabiles, integriertes Leben aufzubauen und aus dem Teufelskreis ihrer Vergangenheit herauszufinden. Wir tun dies durch gemeinsame Diskussionen, Exkursionen und Gespräche, Trainings in Kommunikation, Sozialkompetenz und Psychologie, durch die Begleitung in Ämter, soziales Coaching sowie finanzielle Unterstützung in Notlagen.

 

methoforom und methoNET - Zwei Plattformen für eine bessere Welt

Unsere Methoden, Werte und Kompetenzen sind darauf ausgerichtet, Verständnis zu schaffen: für den Menschen im Unternehmen mit seinem Wunsch nach Anerkennung und Zugehörigkeit auf der einen Seite - und für eine reibungslose, hoch professionelle Aufstellung in Prozessen, Strukturen und Führung auf der anderen. Nur wenn beide Aspekte berücksichtig werden, werden Gewalt, Manipulation, Druck, Mobbing und Mikropolitik sicher vorgebeugt. Und auch nur dann erreichen Unternehmen ihren vollen Leistungswirkungsgrad.