Strategisches Ressourcenmanagement

Seminar · Workshop · Coaching · Beratung

Dies ist ein Individualseminar  -  Sie bestimmen als Unternehmen und Teilnehmer*in die Themen auf der Agenda.



Inhouse Seminar Strategisches Ressourcenmanagement

Risikomanagement alleine bedeutet für so gut wie alle Unternehmen ein radikales Umdenken von klassischen Vorstellungen, wenn man das ansonsten auftretende mehrfache Scheitern an der komplexen Thematik vermeiden möchte.

 

Das strategische Risikomanagement blickt nicht auf diese operative Komplexität - auch wenn es deutlich auf diese Meta-Problematik hinweist. Vielmehr geht es um die Fragestellung, welche Arten an Ressourcen man künfig brauchen wird und wie man die Beschaffung sicherstellt.

 

Dabei liegt der Fokus auf menschlichen Ressourcen - was begrifflich aus menschlicher Perspektive eher negativ konnotiert ist, hier aber sehr funktional gemeint ist und nicht abwertend oder respektlos.

 

Dieses Seminar wird die Quelle aller Ressourcenentscheidungen in der Organisations-/ Unternehmensstrategie suchen. Schrittweise wird aus ihr methodisch abgeleitet, wie sich das Thema entwickelt und wie man dies praktisch abbildet.



Ziele

  • Strategisches Ressourcenmanagement versthehen
  • Aufgaben identifizieren
  • Voraussetzungen klären
  • Erstellung einer Planung
  • Einbettung in die strategischen Prozesse

Zielgruppe

  • Risikomanager
  • Stabsstellen
  • Strategen
  • Berater
  • Leitung

Voraussetzungen

  • keine

Empfohlene Seminardauer

  • 2 Tage

Inhalt

Identität

  • Unterschied zwischen strategischem und operativen Ressourcendenken
  • Welchen Vorteil hat die strateische Perspektive?
  • Was macht ein strategisch denkendes Unternehmen anders?
  • Wie könnte man die Identität eines solchen Unternehmens beschreiben?

Methodik

  • Ziele und Strategie auf Identität- und Leitungsebene
  • Kernkompetenz- und Kernprozessanalyse
  • Darstellung von Zielen und Strategie
  • Perspektivische Betrachtung
  • Nutzung der Balanced Scorecard
  • Ableitung von Ressourcenzielen aus der Scorecard
  • Entwicklung des Ressourcenportfolios
  • Annalyse des Nutzen von Ressourcen
  • Entscheidung über das Umgehen mit den Ressourcen: eigene, fremde, abschaffen, neu aufbauen
  • Generierung von Maßnahmen
  • Aufbau einer Ressourcenplattform
  • Strategische Ressourcenprozesse in den Prozessen der Organisation
  • Erfolgskriterien und KPIs
  • Einführung eines Strategischen Ressourcenmanagements

Psychologie

  • Psychologische Faktoren im strategischen Risikomanagement
  • Gesunde Erwachsene Entscheidungsfindung
  • Strakeholder-Aufstellung
  • Archetypisches Szenariomanagement

 



Strategisches Ressourcenmanagement

 

Enthalten:

 

  • 1 x 1 Tag vor Ort zum gewählten Thema
  • 1 - 12 Teilnehmer*innen
  • Aufwand des Trainers für die ausgewählte Tagesanzahl
  • Reise- und Übernachtungskosten des Trainers innerhalb Deutschlands

 

Nicht enthalten - sondern vom Kunden zur Verfügung gestellt und getragen:

 

  • Seminarraum (Beschaffung, Miete, Verpflegung, Personal, Reinigung)
  • 1 - 2 Flipcharts
  • 1 - 2 Moderationswände
  • 2 Packungen Flipchartmarker (RGBS, keilförmig)
  • 1 gefüllter Moderationskoffer
  • 2 Flipchartblöcke pro Tag
  • Moderationskarton beige
  • Stuhlhalbkreis Teilnehmer*innen
  • Stuhl für Trainer
  • Bewirtung der Teilnehmer*innen sowie alle weiteren Kosten

 

Wichtig:

 

  • Es sind maximal drei Tage pro Kalenderwoche umsetzbar.
  • Die Leistung kann nur innerhalb Deutschlands erbracht werden.
  • Die Verfügbarkeit richtet sich nach vorhandenen Terminen unserer Trainer.
  • Sprechen Sie also bitte unbedingt zeitnah Terminmöglichkeiten mit uns ab: [0800-METHODIK]/ info@methoform.de.

 

2.000,00 €

  • Die Leistung ist nur in Deutschland und nur nach Terminabsprache erbringbar [methoform.de/home/terminfindung/] oder 0800-METHODIK].