Strategie & Psyche

Seminar · Workshop · Coaching · Beratung

Dies ist ein Individualseminar  -  Sie bestimmen als Unternehmen und Teilnehmer*in die Themen auf der Agenda.



Inhouse Seminar Strategie & Psyche

In diesem Seminar werden, wie der Titel schon sagt, zwei eng verwobene Aspekte in ihrer oft fatalen Wechselwirkung auseinander geflochten und systemisch betrachtet.

 

Der Großteil aller - vor allem weitreichenden Entscheidungen - dieser Welt, gleich ob Politik oder Wirtschaft, sind nachhaltige, funktionale Fehlentscheidungen.


Diese werden zwar einerseits mit Methodik zu tun haben, die nicht perspektivisch genug angewendet worden ist. Hier liegt einer der Foki des Seminars.

 

Doch zu 85 % sind es psychologische Persönlichkeitsstörungen der Entscheider und die Co-Pathologien der Berater die zu Fehlentscheidungen führen. Hier liegt ein zweiter Fokus.

 

Die Pathologien der Entscheider wird man wahrscheinlich nicht "einfach mal so" beseitigen können. Schließlich trägt sie jeder Mensch entwicklungspsychologisch in sich. Doch können

  1. Co-Pathologien vermieden werden  (und)
  2. pathologiegerecht aufbereitet werden.

Dies ist der dritte Fokus des Seminars.



Ziele

  • Einfluss der Psyche auf Entscheidungen erkennen
  • Persönlichkeitsstörungen als Ursache für Fehlentscheidungen erkennen
  • Pathologien nicht verurteilen, sondern akzeptieren - in Entscheidern und in der eigenen Persönlichkeit
  • Methodenanwendung unter Berücksichtigung menschlicher Makel
  • Nachhaltige Entscheidungen treffen und treffen lassen

Zielgruppe

  • Berater
  • Beratende

Voraussetzungen

  • keine

Empfohlene Seminardauer

  • 2 Tage

Inhalt

Grundlagen

  • Was macht eine Entscheidung zu einer guten?
  • Wann und woran erkennt man Fehlentscheidungen?

Vertiefung

  • Exkurs in die Systemische Psychologie
  • Persönlichkeitsanteile, deren Bedürfnisse und Strategien
  • Pathologien der Entfremdung
  • Entfremdung und Entscheidungsgrundlage
  • Paradigmen und Fehlentscheidungen
  • Wahrscheinlichkeiten typenbezogener Fehlentscheidungen
  • An der Entscheidung die Pathologie erkennen
  • Position, Entfremdung und Fehlentscheidung
  • Paradigmenabhängige strategische Denkweise
  • Ableitungen aus den Zusammenhängen

Auflösung

  • Herausforderung Beratung
  • Wer findet die Strategie - wer entscheidet
  • Synergie aus Strategen und Entscheidern
  • Pathologieneutrale Analyse und Lösungfindung
  • Pathologiegerechte Aufbereitung von Ergebnissen
  • Erkennen von Entfremdungszuständen
  • Akzeptanz von Entfremdung
  • Umgang mit Entfremdung
  • Patient Patient sein lassen  (bewusste Dopplung)
  • Professionelle Korellation von Strategie und Psyche in der Praxis

Resümee

  • Zusammenfassung
  • Erkenntnisse
  • Nächste Schritte

 



Strategie & Psyche

 

Enthalten:

 

  • 1 x 1 Tag vor Ort zum gewählten Thema
  • 1 - 12 Teilnehmer*innen
  • Aufwand des Trainers für die ausgewählte Tagesanzahl
  • Reise- und Übernachtungskosten des Trainers innerhalb Deutschlands

 

Nicht enthalten - sondern vom Kunden zur Verfügung gestellt und getragen:

 

  • Seminarraum (Beschaffung, Miete, Verpflegung, Personal, Reinigung)
  • 1 - 2 Flipcharts
  • 1 - 2 Moderationswände
  • 2 Packungen Flipchartmarker (RGBS, keilförmig)
  • 1 gefüllter Moderationskoffer
  • 2 Flipchartblöcke pro Tag
  • Moderationskarton beige
  • Stuhlhalbkreis Teilnehmer*innen
  • Stuhl für Trainer
  • Bewirtung der Teilnehmer*innen sowie alle weiteren Kosten

 

Wichtig:

 

  • Es sind maximal drei Tage pro Kalenderwoche umsetzbar.
  • Die Leistung kann nur innerhalb Deutschlands erbracht werden.
  • Die Verfügbarkeit richtet sich nach vorhandenen Terminen unserer Trainer.
  • Sprechen Sie also bitte unbedingt zeitnah Terminmöglichkeiten mit uns ab: [0800-METHODIK]/ info@methoform.de.

 

Die Leistung ist nur in Deutschland und nur nach vorheriger Terminabsprache erbringbar [0800-METHODIK].

2.000,00 €

  • Die Leistung ist nur in Deutschland und nur nach Terminabsprache erbringbar [methoform.de/home/terminfindung/] oder 0800-METHODIK].