Projektmanagement 2

Seminar · Workshop · Coaching · Beratung

Dies ist ein Individualseminar  -  Sie bestimmen als Unternehmen und Teilnehmer*in die Themen auf der Agenda.



Inhouse Seminar Projektmanagement 2

Es handelt sich um ein Aufbauseminar für Projektmanagement 1. Es werden Themen behandelt, die über die Grundlagen hinausgehen.

 

Die Vermittelten Fähigkeiten sind für B- und A-Projekte unabdingbar.



Ziele

  • Komplexe Projekte verstehen lernen
  • Projektsteuerung
  • Projektcontrolling
  • Risiko- und Claim-Management kennen
  • Rollen im Projekt verstehen

Zielgruppe

  •  Projektleiter*innen

 

Voraussetzzungen

  • Projektmanagement 1
  • Erste Projekterfahrungen

Empfohlene Seminardauer

  • 2 Tage

Inhalt

 

-          Warm-up

 

o   Was macht ein Projekt besonders schwierig?

 

-          Methodik Projektlandkarte

 

o   Drei Arten:

 

§  Klassische Projekte

 

§  Agile Projekte

 

§  Linien-Projekte  (Agile Organisationsgestaltung)

 

-

 

-          Projektübersicht

 

o   Methodik Projektportfolio

o   Methodik Multiprojektmanagement (MPM)

 

-          Projektstruktur

 

o   Projektprozess

 

§  2-teilige Projekte

 

·         Vor- und Hauptprojekt

 

§  3-teilige Projekte (z. B. Ausschreibungen)

 

·         Vor-, Mittel- und Hauptprojekt

 

§  Hybridität aus agilem und klassischem Ansatz

 

 

-          Risikomanagement

 

 

o   Methodik Pufferung und Risiken

 

§  Dauer- und Aufwandspuffer

 

§  Ressourcenpuffer

 

§  Kosten & Budget

 

§  Restrisikopuffer

 

§  30 %-Regel

 

§  Herausforderung Puffer

 

o   Basisplan und Change-Requests

 

-          Projektsteuerung

 

o   Methodik Orchestrierung

 

o   Methodik Basisplan und Ist-Plan

 

o   Zeiterfassung?

 

o   Methodik Projektcontrolling

 

§  Was, wann, wie

 

§  Ampelsystem für Projekte

 

o   Methodik Projektberichtswesen - Berichtsmatrix

 

o   Methodik Projektleitstand

 

o   Methodik Controlling-Prozess

 

-          Projektvertrag

 

o   1:1 PSP

 

o   Methodik Risiken im Vertrag

 

o   Methodik Claim-Vorsorge

 

o   Methodik Vertragslesung

 

o   Methodik Ablaufsimulation

 

-          Dokumente im Projektmanagement

 

o   Methodik Projektmanagementhandbuch

 

o   Methodik Letter of Intent  (LOI)

 

o   Methodik Risikotabelle

 

o   Methodik Qualitätsmanagementhandbuch

 

o   Methodik Ablagestruktur

 

o   Methodik Zugriffsberechtigungen

 

o   Methodik Projektvertrag

 

-          Rollen & Gremien

 

o   Multiprojektmanager*in  -  "1. Offizier" an Bord des Schiffes

 

o   Projektleitung

 

o   Teilprojektleitung

 

o   Piloten-/ Co-Piloten-Modell

 

o   Projektoffice  (Backoffice)

 

o   Projektcontrolling

 

o   Projektleiter*in vs. Projektmanager*in vs. Produktmanager*in

 

o   Projektlenkungsausschuss / Steering Committee

 

o   Projektrat

 

o   Risikomanager*in

 

o   Ombudsperson

 

-          Ressourcenmanagement

 

o   Notwendigkeit

 

o   Gründe für ein Scheitern

 

o   Best-practice

 

-          Organisation & Integration

 

o   Projekte in der Organisation/ im Unternehmen

 

§  Hierarchische Zuordnung von Projekten

 

§  Entscheiderstruktur

 

o   Methodik Projektleitstand (s. o.)

 

o   Methodik Programmportfolio

 

o   Verantwortungen und Befugnisse

 

o   Rollen- und Zeitaufteilung

 

-          Projektleitung als Führungsaufgabe

 

o   Was wird von der Leitung erwartet?

 

o   360-Grad-Führung

 

-          Methodik Stakeholder-Erwartungsmanagement

 

o   2 Arten der Stakeholder-Aufstellung

 

o   Erwartungsklärung

 

o   Erwartungscontrolling

 

-          Konflikte im Projekt

 

o   Es kommt immer anders

 

o   Wie geht man damit um

 

§  mental

 

§  praktisch

 

o   Eskalationen im Projekt

 

o   Mitarbeiterzufriedenheit

 

o   Ombudsperson

 

o   Briefkästen

 

-          -          Resümee

 

o   Nächste Schritte

 



Projektmanagement 2 - Fortgeschritten

 

Enthalten:

 

  • 1 x 1 Tag vor Ort zum gewählten Thema
  • 1 - 12 Teilnehmer*innen
  • Aufwand des Trainers für die ausgewählte Tagesanzahl
  • Reise- und Übernachtungskosten des Trainers innerhalb Deutschlands

 

Nicht enthalten - sondern vom Kunden zur Verfügung gestellt und getragen:

 

  • Seminarraum (Beschaffung, Miete, Verpflegung, Personal, Reinigung)
  • 1 - 2 Flipcharts
  • 1 - 2 Moderationswände
  • 2 Packungen Flipchartmarker (RGBS, keilförmig)
  • 1 gefüllter Moderationskoffer
  • 2 Flipchartblöcke pro Tag
  • Moderationskarton beige
  • Stuhlhalbkreis Teilnehmer*innen
  • Stuhl für Trainer
  • Bewirtung der Teilnehmer*innen sowie alle weiteren Kosten

 

Wichtig:

 

  • Es sind maximal drei Tage pro Kalenderwoche umsetzbar.
  • Die Leistung kann nur innerhalb Deutschlands erbracht werden.
  • Die Verfügbarkeit richtet sich nach vorhandenen Terminen unserer Trainer.
  • Sprechen Sie also bitte unbedingt zeitnah Terminmöglichkeiten mit uns ab: [0800-METHODIK]/ info@methoform.de.

 

Die Leistung ist nur in Deutschland und nur nach vorheriger Terminabsprache erbringbar [0800-METHODIK].

2.000,00 €

  • Die Leistung ist nur in Deutschland und nur nach Terminabsprache erbringbar [methoform.de/home/terminfindung/] oder 0800-METHODIK].