Kritikgespräche führen

Seminar · Workshop · Coaching · Beratung

Dies ist ein Individualseminar  -  Sie bestimmen als Unternehmen und Teilnehmer*in die Themen auf der Agenda.



Inhouse Seminar Kritikgespräche führen

Der fatalste Fehler, den man als Führungskraft begehen kann, ist Kritik zu üben. Denn damit zerstört man in der Regel nachhaltig jede Art von Kooperationsbereitschaft des Mitarbeiters oder der Kollegin.

 

Wie aber kritisieren, wenn man keinesfalls kritisieren sollte?

 

Genau hierum geht es in diesem Seminar. Systempsychologisch wird das Thema auseinander genommen und verständlich in Methoden gelegt, die einfach und für jede*n anwendbar sind.

 



Ziele

  • Kritik üben können ohne zu kritisieren
  • Beziehung stärken
  • Stolpersteine vermeiden
  • Umdenkprozess stärken

Zielgruppe

  • Führungskräfte
  • Entscheider
  • Teamleiter
  • Verantwortliche

Voraussetzungen

  • keine

Empfohlene Seminardauer

  • 2 Tage

Typischer Inhalt

Identität

  • Wie wird der Kritisierende wahrgenommen?
  • Wie fühlt sich der Kritikempfänger?
  • Wie gestaltet sich die Beziehung vor, während und nach der Kritik?
  • Warum ist Kritik wichig?
  • Was scheint nötig zu sein?
  • Wie fühlt man sich klassisch - wie fühlt man sich, wenn man es anders hinbekommt?

 

Psychologie

  • Persönlichkeitsanteile und Kritik
  • Systempsychologische Interaktionen
  • Exkurs Transaktionsanalyse
  • Archetypen und Teilpersönlichkeiten
  • Bedürfnisse und Widersprüchlichkeiten

 

Methodik

  • Weg des Krisierens
  • Feedback geben
  • Feedback-Kultur
  • Strukturiertes und intuitives Vorgehen
  • Rollenspiele empfehlen wir sehr

 

Führung

  • Kritik - Konflikt - Führung
  • Kritik vor der Gruppe


Kritikgespräche führen

 

Enthalten:

 

  • 1 x 1 Tag vor Ort zum gewählten Thema
  • 1 - 12 Teilnehmer*innen
  • Aufwand des Trainers für die ausgewählte Tagesanzahl
  • Reise- und Übernachtungskosten des Trainers innerhalb Deutschlands

 

Nicht enthalten - sondern vom Kunden zur Verfügung gestellt und getragen:

 

  • Seminarraum (Beschaffung, Miete, Verpflegung, Personal, Reinigung)
  • 1 - 2 Flipcharts
  • 1 - 2 Moderationswände
  • 2 Packungen Flipchartmarker (RGBS, keilförmig)
  • 1 gefüllter Moderationskoffer
  • 2 Flipchartblöcke pro Tag
  • Moderationskarton beige
  • Stuhlhalbkreis Teilnehmer*innen
  • Stuhl für Trainer
  • Bewirtung der Teilnehmer*innen sowie alle weiteren Kosten

 

Wichtig:

 

  • Es sind maximal drei Tage pro Kalenderwoche umsetzbar.
  • Die Leistung kann nur innerhalb Deutschlands erbracht werden.
  • Die Verfügbarkeit richtet sich nach vorhandenen Terminen unserer Trainer.
  • Sprechen Sie also bitte unbedingt zeitnah Terminmöglichkeiten mit uns ab: [0800-METHODIK]/ info@methoform.de.

 

2.000,00 €

  • Die Leistung ist nur in Deutschland und nur nach Terminabsprache erbringbar [methoform.de/home/terminfindung/] oder 0800-METHODIK].