Führung im Change

Seminar · Workshop · Coaching · Beratung

Dies ist ein Individualseminar  -  Sie bestimmen als Unternehmen und Teilnehmer*in die Themen auf der Agenda.



Inhouse Seminar Führung im Change

Führung an sich ist schon für die Meisten eine Herausforderung. Durch das Führen durch einen großen Wandel, einen Change, der auch kulturelle Veränderungen mit sich bringt, ist oft Grund für ein Scheitern der Beziehung zwischen Führungskraft und Mitarbeiter*innen.

 

Klassisch ist die Definition von Führungskraft einfach - und in unserer Nomenklatur rein BLAU:

  1. Der Unternehmensgründer* hat mehr Arbeit, als er sie bewerkstelligen kann.
  2. Daher stellt er Mitarbeiter*innen ein, die seine Fähigkeit ebenfalls beherrschen.
  3. Anstatt künftig Arbeit weiterhin selbst zu verrichten, übergibt der Gründer diese nun an die Mitarbeiter*innen.
  4. Deren Aufgabe ist die dezentrale Aufgabenerledigung.
  5. Der Unternehmensgründer wird zur Führungskraft.

Change ist hier nicht notwendig. Erst, wenn neben dem Rational-Fachlichen im Mitarbeiter auch das Emotional-Menschliche anklingt, wird es kompliziert. Einsetzen kann dies durch respektloses Verhalten oder andere Krankheitsformen, sowohl in der Führung als auch im Mitarbeiter.

 



Ziele

  • Sicher durch den Wandel führen können
  • Unterscheidung zwischen den Rollen Mensch und Funktion
  • Wertschätzendes Verhalten
  • Lernen, Grenzen zu setzten
  • EGO als hinderlich erkennen
  • Entwicklung des Gesunden Erwachsenen
  • Einführung in die Rolle des Mentors*

Zielgruppe

  • Führungskräfte
  • Projektleitung
  • Change-Manager

Voraussetzungen

  • keine

Empfohlene Seminardauer

  • 2 Tage

Inhalt

Identität

  • Herausforderung Führung?
  • Herausforderung Change?
  • Identität einer Change-Kultur

 

Psychologie

  • Ebenen des Wandels
  • Anteile im geführten Mitabeiter
  • Funktionales und dysfunktionales Verhalten
  • Mitarbeitertypologie im Wandel
  • Motivatoren identifizieren
  • Unterscheidung der Rollen Mensch und Funktion
  • Grenzen des Wandel erkennen

 

Methodik

  • Die Heldenreise
  • Rolle des Mentor/ der Mentorin
  • Schrittweises Durchlaufen der Heldenreise
  • Praktische Bespiele
  • Stakeholderaufstellung
  • Change-Team zusammenstellen
  • Rollenspiele auf Wunsch

 



Führung im Change - durch den Wandel

 

Enthalten:

 

  • Aufwand des Trainers für die ausgewählte Tagesanzahl
  • Reise- und Übernachtungskosten des Trainers innerhalb Deutschlands
  • 1 - 12 Teilnehmer*innen

 

Nicht enthalten - sondern vom Kunden zur Verfügung gestellt und getragen:

 

  • Seminarraum
  • 1 - 2 Flipcharts
  • 1 - 2 Modertionswände
  • 2 Packungen Flipchartmarker (RGBS, keilförmig)
  • 1 gefüllter Moderationskoffer
  • 2 Flipchartblöcke pro Tag
  • Moderationskarton beige
  • Stuhlhalbkreis Teilnehmer*innen
  • Stuhl für Trainer
  • Bewirtung der Teilnehmer*innen sowie alle weiteren Kosten

 

Wichtig:

 

  • Es sind maximal drei Tage pro Kalenderwoche umsetzbar.
  • Die Leistung kann nur innerhalb Deutschlands erbracht werden.
  • Die Verfügbarkeit richtet sich nach vorhandenen Terminen unserer Trainer.
  • Sprechen Sie also bitte unbedingt zeitnah Terminmöglichkeiten mit uns ab [0800-METHODIK]/ info@methoform.de.

 

Die Leistung ist nur in Deutschland und nur nach vorheriger Terminabsprache erbringbar [0800-METHODIK].

2.000,00 €

  • Die Leistung ist nur in Deutschland und nur nach Terminabsprache erbringbar [methoform.de/home/terminfindung/] oder 0800-METHODIK].