Webinare

Wie Sie an unseren Webinaren teilnehmen

Gerne nutzen wir alternativ auch Ihre Software-Lösung




Cisco WebEx - Schritt 1

Wir setzten für unsere Webinare Cisco-Produkte ein:

  • WebEx Meeting
  • WebEx Team.

Um einem Webinar beizutreten, die Webseite von Cisco öffnen. Oben rechts im Menü gibt es den Punkt Beitreten:

In der angezeigten Abfrage wird der neunstellige Meeting-Code eingegeben, den wir auf der Seminar-Webseite zur Verfügung stellen:

Der Code wird mit der Enter-Taste bestätigt.

Schritt 2

Nun gib es drei Möglichkeiten fortzufahren:

  • Treten Sie über Ihren Browser bei - nutzt Ihren Browser ohne Software-Installation.
  • Öffnen Sie die Desktop-App öffnet die vorab auf Ihrer Hardware installierte App.
  • Jetzt herunterladen lädt die App auf Ihre Hardware und ermöglicht die Installation.

 

Wählen Sie den Browser aus, geben Sie den Namen ein, unter dem Sie im Webinar für andere sichtbar werden möchten, sowie Ihre E-Mail-Adresse ein. Dann klicken Sie auf weiter.

 

Ein eignes Konto braucht nicht eingerichtet zu werden.



Schritt 3

Wählen Sie hier Ihre angeschlossene Webcam und ihr Mikrofon aus und erlauben Sie den Zugriff mit dem Button: Erlauben.

 

Sie sehen daraufhin das Bild Ihrer Webcam. Über die durchgestrichenen Lautsprecher- und Webcam-Icons können Sie beides auch deaktivieren (dann rot).



Wenn kein Mikrofon (1/2)

Über den Button

  • Verwenden des Computers für Audio

können Sie eine Einwahl per Telefon auswählen, falls Ihr Computer über kein Mikrofon verfügen sollte.

 

Klicken Sie hierfür im angezeigten Auswahlmenü auf:

  • Einwahl.

Der blaue Kreis mit dem Haken erscheint dann hinter Ihrer Auswahl.

Schritt 4

Klicken Sie auf den nun auf den Button:

  • Meeting beitreten.

Der Moderator/ die Moderator*in bekommt daraufhin ein akustisches Signal und schaltet Sie für das Webinar frei.

 

Denken Sie daran, dass Personen und Geräusche aus Ihrem Raum/ Zimmer über die Webcam und das Mikrofon an alle weiteren Teilnehmer*innen übertragen werden.

 

Das kann sowohl lustig als auch sehr unangenehm sein. Hängen Sie notfalls ein Schild an die Tür oder kleben Sie ein Crime-Scene-Tape "vor den Gefahrenbereich".

 

Es kostet 5 - 10 Euro pro Rolle und ist in diversen Online-Shops erhältlich.

Wenn kein Mikrofon (2/2)

Hatten Sie Einwahl ausgewählt, da Sie sich über Ihr Telefon in das Webinar einwählen möchten, erhalten Sie folgende Meldung. Über den Textlink:

  • Alle globalen Einwahlnummern anzeigen

erhalten Sie die Einwahlnummer Ihres Landes. Für Deutschland ist dies aktuell eine Frankfurter Telefonnummer:

  • 069 - 2551 - 14400

Eine Computerstimme bittet Sie dann auf deutsch - und anschließen englisch -, die beiden unteren Codes nacheinander einzugeben. Sie finden beide auf der individuellen Seminar-Webseite. Im Anschluss sind Sie für das Webinar bereit.



Zeitliche Struktur

Ein Webinartag setzt sich für gewöhnlich aus vier Modulen á 1,5 Stunden zusammen.

 

Jedes Modul besteht aus zwei Blöcken.

Damit besteht der Webinartag aus acht Blöcken.

 

Der jeweils erste Block in einem Modul dauert 45 Minuten, der zweite 30 Minuten.

 

Jeder Block besteht aus drei Teilen:

  1. Im ersten werden Informationen vermittelt (Schulung),
  2. im zweiten arbeiten die Teilnehmer*innen an einer damit verbundenen Aufgabe,
  3. im dritten stellen Teilnehmer*innen ihre Ergebnisse vor und haben die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Ein Webinar ist äußerst anstrengend - mehr noch für die Teilnehmer*innen als für den/ die Leiter*in.

 

Daher sind alle Module und Blöcke durch Pausen voneinander abgegrenzt. Vier Pausen mit 15 min., zwei halbstündige und eine einstündige Mittagspause.