Seminar Moderation

Wir konzipieren individuelle Inhouse-Seminare - maßgeschneidert nach Ihren Bedürfnissen

Das Thema ist auch als Coaching, Workshop, Beratung und Vortrag verfügbar



Professionelle Kartenmoderation

Eine Moderationswand ist wie ein kollektives Gehirn. Jede Moderationskarte stellt einen Gedanken oder eine Emotion dar. Als Gruppe projiziert man sie aus der Blackbox des eigenen Kopfes anonym auf die Bildwand. So kann man gemeinsam strukturiert mit ihnen arbeiten.

Seminarinhalt

Passen Sie gerne die Agenda nach Ihren Wünschen an

  • Idee der Kartenmoderation
  • Prinzip des Moderierens
  • Anonymität als höchstes Gut
  • Respekt und Wertschätzung als Kernwerte
  • Moderationstechnik
  • Umgang mit der Moderationswand
  • Arten an Moderationswänden
  • Bespannung von Wänden
  • Geeignete und ungeeignete Nadeln
  • Arten an Moderationskarten
  • Farben und Formen - kreativ vs. standardisiert
  • Anpinnen von Karten an die Wand
  • Design der Wand
  • Grundregeln der Moderation
  • Methoden der Datensammlung
  • Qualitätssicherung
  • Einsammeln und Mischen vs. Teilnehmer*innen pinnen
  • Clustern von Karten
  • Perspektivenwechsel
  • Moderative Module und Techniken
  • Dramaturgie von Moderationen
  • Verwendung von Klebepunkten
  • Auswertungen und Fotoprotokoll
  • Moderationsauftrag und Zielerreichung

Dieses Seminar ist ab einem Tag bis zu neun Tagen in drei Blöcken verfügbar. Der Umfang hängt davon ab, wie wichtig das Thema für die eigene Profession ist.