Seminar Mitarbeiterprofiling

Wir konzipieren individuelle Inhouse-Seminare - maßgeschneidert nach Ihren Bedürfnissen

Das Thema ist auch als Coaching, Workshop, Beratung und Vortrag verfügbar



Mitarbeiter am Verhalten erkennen, einschätzen und fördern

Profiling oder Typisierung ist immer ein zweischneidiges Schwert: Auf der einen Seite vereinfacht diese Schematisierung die Entscheidungsfindung. Auf der anderen Seite findet eine Stigmatisierung statt, die nicht nur eine Weiterentwicklung verhindern sondern ihr entgegenwirken kann. Wie funktioniert ein funktionales Profiling und wie nutzt man es?

Seminarinhalt

Passen Sie gerne die Agenda nach Ihren Wünschen an

  • Evolution und Psyche
  • Neuronales Steuerungssystem des Menschen
  • Neuronalsysteme und psychlogisches Verhalten
  • Archetypen der menschlichen Psyche
  • Zehn Archetypen und ihre Funktionsweise
  • Archetypen erkennen
  • Fehldeutung archetypischen Verhaltens
  • Rollen und Archetpyen
  • Archetypenprozesse im Rahmen von Rollen
  • Rollen identifizieren und archetypisch analysieren
  • Profil eines Menschen/ Mitarbeiter
  • Situatives und statistisches Profiling
  • Funktionales vs. dysfunltionales Profiling
  • Wege der Nutzung von Profilen