Seminar Emotionale Stabilität

Wir konzipieren individuelle Inhouse-Seminare - maßgeschneidert nach Ihren Bedürfnissen

Das Thema ist auch als Coaching, Workshop, Beratung und Vortrag verfügbar



Auch unter Stress und Druck souverän und professionell bleiben

Wutanfälle, Vorwürfe, Kritik, Unsicherheit - all dies sind die Symptome instabiler Persönlichkeiten. Man findet diese wohl geclustert am ehesten in Hierarchien - Meta-Organismen, die das Pathologische nicht nur anziehen und legitimierten, sondern es voraussetzen und daher hervorrufen und pro-aktiv fördern. Wenn Staatssysteme, Gesellschaften, Organisationen und Medien dieses pathologisch Instabile aktiv fördern - wie erlangt man dann eine stabile Persönlichkeit und welchen Wert hat diese für das Individuum?

Seminarinhalt

Passen Sie gerne die Agenda nach Ihren Wünschen an

  • Druck und Stress seit frühester Kindheit
  • Leistungsdruck und gesellschaftlicher Zwang
  • Auswirkungen auf Kind, Jugendliche und Erwachsene
  • Systempsychologische Sichten auf Druck und Stress
  • Archetypische Anteile des Menschen
  • Funktionale und dysfunktionale Reaktionen
  • Passiver Spielball vs. pro-aktive Selbstführung
  • Wege aus dem Stress und Voraussetzungen hierfür
  • Bedeutung von Rückgrat und Zivilcourage
  • Gewaltfrei gegen die Gewalt von Druck und Stress
  • Selbstfindungsprozess als Antwort auf die Herausforderung
  • Konfrontation mit den eigenen Schattenanteilen
  • Selbstzerstörungspotenzial erkennen und begegnen
  • Schattenanteile akzeptieren und ihren Sinn erkennen
  • Integration der Schattenanteile
  • Spreche mit sich selbst wie mit der Umwelt gleichermaßen
  • Innerer und äußerer Therapieprozess
  • Selbstfinden und Selbstsein
  • Unterbewusste innere Balance
  • Erwartungen gerecht werden - innen und außen
  • Inneren Ruhepol finden
  • Äußeren Weg identifizieren
  • Selbst sein können, dürfen und wollen