Seminar Dramaturgie von Präsentationen

Wir konzipieren individuelle Inhouse-Seminare - maßgeschneidert nach Ihren Bedürfnissen

Das Thema ist auch als Coaching, Workshop, Beratung und Vortrag verfügbar



Geschickter Aufbau und Spannungsbogen machen eine Präsentation zu einem Erlebnis

Eine Folie nach der anderen? Immer dieselbe monotone Stimme? Keine Agenda und am Ende die typische Zeitüberschreitung? Was wäre, wenn eine Präsentation zum Abenteuer wird, zu einer Helden- und Held*innenreise? Wenn sie unerwartet ist und die Teilnehmer*innen zum Mitmachen animiert? Wie gestaltet man eine solche Dramaturgie?

Seminarinhalt

Passen Sie gerne die Agenda nach Ihren Wünschen an

  • Was ist eine Dramaturgie?
  • Woran erkennt man gute Dramaturgien?
  • Wie könnte dies bei einer Präsentation aussehen?
  • Das Modell der Helden- und Held*innenreise
  • Zwölf Phasen der Reise
  • Zwölf Phasen der Präsentation
  • Archetypen in den einzelnen Phasen
  • Archetypische Paradigmen, Handlungsweisen und Körpersprache
  • Mehrspurige Choreographie
  • Synchronisierung von Inhalt und Archetypen
  • Grenzen überschreiten
  • Gratwanderung zwischen Innovation und Statik
  • Pausen einbauen und Spannung erzeugen
  • Einbinden des Publikums
  • Visualisierung
  • Wiederkehr und Wiedergeburt
  • Transformation des Wahrnehmens