Seminar Storytelling

Wir konzipieren individuelle Inhouse-Seminare - maßgeschneidert nach Ihren Bedürfnissen

Das Thema ist auch als Coaching, Workshop, Beratung und Vortrag verfügbar



Wie hilft und das Modell der Heldenreise, Geschichten zu entwickeln und zu erzählen?

Der Prozess des Geschichtenerzählens ist immer eine Reise durch die eigene Unterwelt. Gemeint ist das Unterbewusstsein, mit seinen Schattenanteilen, die jeder Mensch in sich trägt. Damit ist die Realisierung der Existenz zweier komplett komplementärer Welten: der äußeren, scheinbaren und der inneren, wirklichen.

Wir empfehlen mindestens ein dreitägiges Seminar, da das Thema sehr komplex und umfangreich ist.

Seminarinhalt

Passen Sie gerne die Agenda nach Ihren Wünschen an

  • Gute Storys
  • Was macht eine gute Story aus?
  • Wo liegt das verborgene Muster im Vergleich?
  • Wann packt uns eine Geschichte - wann ergreift sie uns nicht?
  • Aus welchen Komponenten muss eine gute Story bestehen?
  • Welche Charakteren gibt es dabei immer?
  • Welche Rollen spielt man als Beobachter*in und als Erzähler*in?
  • Welche Identifikationen finden statt?
  • Welchen Grund hat es, dass wir spannende Geschichten suchen?
  • Wann ist eine Geschichte für uns spanntend?
  • Ist dies alters- oder kontextabhängig?
  • Zusammenfassung
  • Aufbau einer guten Story
  • Hilfsmittel der Storyentwicklung
  • Die Heldenreise / Held*innenreise
  • Held und Held*in - Mentor und Mentor*in
  • Was ist es genau, das es zu vermitteln gilt?
  • Entwicklung einer eigenen Story