Seminar Selbstsein

Wir konzipieren individuelle Inhouse-Seminare - maßgeschneidert nach Ihren Bedürfnissen

Das Thema ist auch als Coaching, Workshop, Beratung und Vortrag verfügbar



Wenn ich mich gefunden habe - wie bleibe ich diese Person, ohne ständig zu schwanken?

Als Kind haben wir oft nicht wenig Kritik dafür eingesteckt, dass wir wir selbst waren. Im Laufe des Lebens haben wir erkannt, warum dies der Fall war und für uns selbst gelernt, Grenzen abzustecken, innerhalb derer wir uns frei bewegen wollen. Dennoch bleibt die Frage offen: Bin ich damit nun ich selbst?

Seminarinhalt

Passen Sie gerne die Agenda nach Ihren Wünschen an

  • Was bedeutet Selbstsein eigentlich?
  • Wann ist man man selbst - und wann nicht?
  • Bin ich wirklich ich selbst - oder nur ein Stereotyp?
  • Was ist dieses Selbst eigentlich, das ich sein möchte?
  • Systempsychologische Reise durch die Innenwelt
  • Ich und Selbst
  • Bewusstsein und Unterbewusstsein
  • Zwei getrennte Einheiten in einem System
  • Wann bin ich Ich und wann Selbst?
  • Kann man den Unterschied merken?
  • Individuum und Gesellschaft
  • Das Ich im Elternhaus
  • Ich in der Gesellschaft
  • Die Rollen des Ichs in Familie, Gesellschaft und im Beruf
  • Archetyptische und subarchetypische Muster
  • Hauptarchetypen und deren Paradigmen
  • Wann man den Mustern entspricht...
  • ... und warum man es meist gar nicht merkt
  • Selbst und Archetypus
  • Familie, Gesellschaft und Beruf als Brutkasten
  • Flügge werden auf mehreren Stufen
  • Die Entwicklung zum Selbst
  • Aufgabe des Ichs
  • Was heißt das, es gibt kein Ich - kein Ego`?
  • Die Heldenreise/ Held*innenreise zum Selbst
  • Tod des Ichs und Wiedergeburt des Selbst
  • Stufen der Persönlichkeitsentwicklung
  • Entstehung und Auflösung
  • Das Gefühl des Einsseins