Seminar Selbstcoaching

Wir konzipieren individuelle Inhouse-Seminare - maßgeschneidert nach Ihren Bedürfnissen

Das Thema ist auch als Coaching, Workshop, Beratung und Vortrag verfügbar



Kann man sich auch selbst erfolgreich coachen?

Wer könnte ein besserer Coach für sich sein, als man selbst? Welche Modelle und Methoden helfen dabei? Gibt es Grenzen in diesem Prozess? Wie viel Zeit investiert man dabei - und wie erkennt man den Fortschritt?

Seminarinhalt

Passen Sie gerne die Agenda nach Ihren Wünschen an

  • Idee eines Coachings
  • Wann sucht man sich einen Coach?
  • Wie ist das Verhältnis zwischen Coach und Coachee?
  • Warum sucht man sich einen Coach?
  • Welche Erwartungshaltung hat man an den Coach?
  • Vor- und Nachteile eines Selbstcoachings im Vergleich
  • Wer ist der Coach in einem selbst - und wer ist der Coachee?
  • Zwei Rollen in einer Person
  • Archetypen des Menschen im Überblick
  • Aufgabe eines Coaching-Prozesses
  • Grundmodelle als Referenz
  • Herausforderung: Zeit und Disziplin
  • Grenze: Traumata der Vergangenheit
  • Schrittweiser Coaching-Prozess
  • Visions- oder Zieldefinition
  • Meilensteine als Leuchtfeuer und Pausenpunkte
  • Modellbasierte Begleitung und Dokumentation
  • Subjektive und objektive Reflexion
  • Supervision des Prozesses