Seminar Innere Stille

Wir konzipieren individuelle Inhouse-Seminare - maßgeschneidert nach Ihren Bedürfnissen

Das Thema ist auch als Coaching, Workshop, Beratung und Vortrag verfügbar



Voraussetzung für die Selbstwerdung - dem Ablegen des Archetypischen - ist das Finden der inneren Stille

Der geschützte Raum im Inneren ist der Ort der Stille. Was unterscheidet diese Stille von anderen Orten und Situationen? Woher kommen der Lärm, das Rauschen und die Hektik im Alltag? Wie findet man diesen inneren Raum. Ist es möglich, ihn nach außen zu projizieren? Kann man Stille aufrechterhalten?

Seminarinhalt

Passen Sie gerne die Agenda nach Ihren Wünschen an

  • Stille und nicht stille Menschen
  • Was unterscheidet diese Welten voneinander
  • Menschliche Archetypen und ihre Subtypologie
  • Archetypenkompass als transparenzschaffendes Modell
  • Stille und nicht stille Anteile
  • Gründe für Unruhe
  • Quelle und Ziele von Hektik und Verwirrung
  • Den Dämon bei den Wuzeln packen
  • Wandel der Lebenseinstellung
  • Veränderung der führenden Archetypen
  • Nachhaltiger Paradigmenwechsel
  • Die Stille in sich erleben und leben
  • Auswirkung auf das Umfeld
  • Gefahren aus der Außen- und Innenwelt
  • Gefahren erkennen und bannen
  • Muss man aus der Stille heraus still sein?
  • Innere Stille und äußere Präsenz - kein Widerspruch?
  • Der gesunde erwachsene Mensch
  • Als Mentor*in anderen helfen, ihre Stille zu finden