Seminar Identitätsfindung

Wir konzipieren individuelle Inhouse-Seminare - maßgeschneidert nach Ihren Bedürfnissen

Das Thema ist auch als Coaching, Workshop, Beratung und Vortrag verfügbar



Wer bin ich, was kann ich, was habe ich, wer wäre ich gerne?

Die eigene Identität zu definieren ist herausfordernd - nicht nur wechseln wir ständig zwischen verschiedenen Ich-Zuständen und damit psychologischen Identitäten. Zudem engen uns Identitäten ein und verlangen schließlich von uns ab, uns auch entsprechend verhalten zu müssen. In diesem Modul wird das komplexe Thema detailliert und praxisnah durchleuchtet.

Seminarinhalt

Passen Sie gerne die Agenda nach Ihren Wünschen an

  • Was ist Identität?
  • Wie findet man sie - wann hat man sie gefunden?
  • Was treibt uns dazu, sie zu suchen?
  • Was passiert, wenn wie sie nicht finden?
  • Evolution und Identität
  • Systempsychologische archetypische IDs
  • Bedeutung des Egos für die Selbstdefinition
  • Identitätswechsel
  • Meta-Identität
  • Nicht-Identität
  • Identitätslosigkeit
  • Suche nach der eigenen Identität
  • Wo suchen? Wer sucht?
  • Indikatoren für eine gefundene Identität