Seminar Gestaltwandler

Wir konzipieren individuelle Inhouse-Seminare - maßgeschneidert nach Ihren Bedürfnissen

Das Thema ist auch als Coaching, Workshop, Beratung und Vortrag verfügbar



Der Shapeshifter oder Wechselbalg ist der forderndste aller Archetypen

Den Gestaltwandler kennen wir aus Literatur und Film. Es ist diejenige Charaktere, deren Persönlichkeit immer wieder einmal wandelt. Es sind die Unberechenbarkeit und Uneindeutigkeit, die eine Zufälligkeit erzeugt, auf deren Basis man kaum planen kann. Archetypisch versteckt sich hinter dem Wechselhaften das kleine bewusste Ich, das noch nicht zur gesunden erwachsenen Persönlichkeit substituiert worden ist.

Seminarinhalt

Passen Sie gerne die Agenda nach Ihren Wünschen an

  • Was ist der Gestaltwandler?
  • Wo findet man ihn beispielhaft in Literatur und Film?
  • Welche Merkmale hat es/ sie/ *?
  • Ich und Selbst
  • Bewusstsein und Unterbewusstsein
  • Trennung und Wiedervereinigung des Zwillingspaars
  • Reale und unterbewusste Welt
  • Trennschicht zwischen beiden Welten
  • Echte, verblendete und falsche Freunde/ Berater*innen
  • Gründe für das Gestaltwandeln
  • Freund von Feind unterscheiden
  • Die eigene Brille erkennen
  • Reflexionsfähigkeit als Voraussetzung
  • Mut, sich dem Schatten zu stellen
  • Funktionale Aspekte des Dysfunktionalen herausarbeiten
  • Wohnräume für lichtene und schattige Anteile
  • Die integrale Gesamtpersönlichkeit
  • Gesund erwachsen sein
  • Der Mentor, die Mentor*in in uns
  • Leben als Mentor*in