Seminar Rolle Projektkoordinator

Wir konzipieren individuelle Inhouse-Seminare - maßgeschneidert nach Ihren Bedürfnissen

Das Thema ist auch als Coaching, Workshop, Beratung und Vortrag verfügbar



Das systemische Wechselspiel vieler Projekte gekonnt beherrschen

Als Projektkoordinator oder Projektkoordinator*in steht man "zwischen den Fronten". Auf der einen Seite stehen die Entscheider*innen und Entscheider - auf der anderen die Projektleitungen, Teams und Verantwortlichen für klassische, agile bzw. prozessuale Projekte. Entsprechend groß muss nicht nur die koordinative, sondern auch die emotionale Intelligenz in dieser Rolle sein.

Seminarinhalt

Passen Sie gerne die Agenda nach Ihren Wünschen an

  • Was ist eine Projektkoordination?
  • Was unterscheidet die Projektkoordination vom Multiprojektmanagement?
  • Was sind typische Koordinationsaufgaben
  • Koordination als Schnittstellenfunktion
  • Koordinationsprozesse und Verantwortungen
  • Technische und menschliche Fähigkeiten
  • Das ideale Rollenprofil
  • Was passiert bei Abweichungen?
  • Koordination und Leitstand
  • Aufbau eines Projektkoordinationsleitstands
  • Möglichkeiten der Visualisierung
  • Befüllen und Auswerten der Daten
  • Psychologische Kompetenzen
  • Systempsychologischer Abriss
  • Menschliche Archetypen und Koordination
  • Ultrakurzzeittherapeutische Fähigkeiten
  • Koordination in Führung und als Beratung
  • Ein professionelles Multiprojektmanagement
  • Koordinationsprozess im Überblick
  • Ausführliche Rollenbeschreibung
  • Einführung und Ausbau der Projektkoordination
  • Jour fixe mit Leitungen und Gremien
  • Risiko-, Claim-Management und Compliance
  • Umgang mit Konflikten und Eskalationen
  • Zusammenarbeit mit weiteren Stakeholdern und Stabsstellen