Seminar Design Thinking

Wir konzipieren individuelle Inhouse-Seminare - maßgeschneidert nach Ihren Bedürfnissen

Das Thema ist auch als Coaching, Workshop, Beratung und Vortrag verfügbar



Wenn man das Unterbewusstsein mitspielen lässt

Design Thinking ist nur eines von vielen Synonymen für die Involvierung von Körper und Unterbewusstsein in Entwicklungs- und Problemlösungsprozesse. Ob alleine oder in der Gruppe durchgeführt: Gedanken und Ideen werden in einem geschützten, kreativen Umfeld nach außen projiziert, in Farben, Formen, Oberflächen und Klängen. Nicht man denkt - sondern ES.

Seminarinhalt

Passen Sie gerne die Agenda nach Ihren Wünschen an

  • Was ist Design Thinking?
  • Wo findet man es?
  • Warum war und ist es oft verpönt?
  • Systempsychologische Hintergründe
  • Ich und Selbst
  • Archetypen unseres Unterbewusstseins
  • Ängste des Macht- und Statusdenkens
  • Selbsthass als primärer Entwicklungshemmer in der Hierarchie
  • Hierarchie versus Design Thinking
  • Bedeutung des geschützten Raums
  • Praktische Beispiele für Design Thinking
  • Arbeiten mit Objekten
  • Verwendung von Formen
  • Einsatz von Postern und Post-its
  • Probleidentifikation und -lösung
  • Agile Kreativräume
  • Design Thinking-Kultur
  • Einführung von Design Thinking
  • Die professionelle Desing Thinking-Plattform