Seminar Aufgabenmanagement

Wir konzipieren individuelle Inhouse-Seminare - maßgeschneidert nach Ihren Bedürfnissen

Das Thema ist auch als Coaching, Workshop, Beratung und Vortrag verfügbar



Modernes Aufgabenmanagement mit klassischen und agilen Methoden

Aufgaben gibt es immer viele - doch die Tages- und Lebenszeit ist begrenzt. Verlängern kann man Letztere nicht. So bleibt nur, an der Auswahl und Abarbeitung der Aufgaben "zu drehen". Wie macht man dies nachhaltig und wie kommuniziert man dies sich selbst und der Welt gegenüber?

Seminarinhalt

Passen Sie gerne die Agenda nach Ihren Wünschen an

  • Aufgaben und Zeit
  • Was ist es genau, das diese Beziehung so schwierig gestaltet?
  • Was treibt uns an, immer mehr Aufgaben zu erledigen?
  • Gibt es etwas Verheißungsvolles danach?
  • Welchen Nutzen hat die Abarbeitung von Aufgaben?
  • Förderliche Energie und Grenzüberschreitung
  • Evolutionäre Sicht auf Aufgaben und Zeit
  • Archetypen und Neuronalsysteme des Organismus
  • Archetypische Paradigmen zum Aufgabenmanagement
  • Situativ funktionales und dysfunktionales Management
  • Was treibt und an - und woher kommen die Widersprüche
  • Hauptrisiko: innere Konflikte
  • Warum uns innere Konflikte mehr Kraft kosten als Aufgaben
  • Stopp des Teufelskreises
  • Innere Führung übernehmen
  • Transformation der inneren Archetypen
  • Gesund erwachsen werden
  • Körpersprache des gesunden erwachsenen Menschen
  • Paradigmen der Selbstverantwortung
  • Umgang mit inneren und äußeren Konflikten
  • Methoden des Aufgabenmanagements
  • Den Überblick bewahren
  • Sinnvolles Priorisieren
  • Stellschraube Qualität`?
  • Kategorisieren von Aufgaben
  • Grenzen ziehen und jederzeit umentscheiden dürfen
  • Ereignisketten verstehen und kommunizieren
  • Zusammenfassung und nächste Schritte