Seminar Teamdynamik

Wir konzipieren individuelle Inhouse-Seminare - maßgeschneidert nach Ihren Bedürfnissen

Das Thema ist auch als Coaching, Workshop, Beratung und Vortrag verfügbar



Führung arbeitet immer gegen die evolutionäre Dynamik

Jedes Team braucht Werte und Meta-Prozesse. Ohne diese wird sich jedes Team selbst kannibalisieren. Denn sie dienen der ständigen, dauerhaften und momentanen Restabilisierung desselben. Ansonsten wird der evolutionäre Autopilot, der in jedem Teammitglied auf dieselbe Weise Unsinn stiftet, jede Sinnhaftigkeit konterkarieren. Teamdynamik und ihre Kanalisierung werden ausführlich durchleuchtet und erklärt.

Seminarinhalt

Passen Sie gerne die Agenda nach Ihren Wünschen an

  • Was ist Teamdynamik?
  • Was macht ein Team dynamisch?
  • Warum ist diese Dynamik hilfreich wie schädlich zugleich?
  • Kann man Dynamiken klassifizieren?
  • Gibt es funktionale und dysfunktionale Dynamiken?
  • Wie wirkt ein undynamisches Team?
  • Auf welchen Ebenen kann Dynamik stattfinden?
  • Welche davon sind unter welchen Bedingungen förderlich, welche hinderlich?
  • Was bedeutet förderlich und hinderlich für ein Team?
  • Unser evolutionärer Autopilot
  • Archetypische Steuerfunktionen und Paradigmen
  • Widersprüchlichkeit archetypischer Entscheidungsfindung
  • Die Fähigkeit, den Autopiloten zu deaktivieren
  • Damit einhergehende Eigenverantwortung für ein Team und dessen Mitglieder
  • Stabilisierender Transformationsprozess in Mensch und Team
  • Hilfreiche Rollen im Team, die Transformation zu fördern
  • Stabile Menschen - stabiles Team
  • Eigenverantwortlichkeit auf verschiedenen Ebenen
  • Kontinuierliche Balancearbeit
  • Grenzen - wo sie liegen und wie man sie überwindet
  • Zivilcourage als Voraussetzung für die eigene Freiheit