Seminar Hochleistungsteam

Wir konzipieren individuelle Inhouse-Seminare - maßgeschneidert nach Ihren Bedürfnissen

Das Thema ist auch als Coaching, Workshop, Beratung und Vortrag verfügbar



Wie bringt man ein Team zu einzigartigen Leistungen - und worin bestehen diese?

Ob Hochleistungsteam, A-Team oder Superteam - alle Namen führen zum selben Ergebnis: die agile Organisation. Zu verheerend ist statistisch der Einsatz einer Führungskraft. Auf Führung muss verzichtet werden. Schon das Wort schafft mehr Unheil als Sinn. Anstelle einer Person übernehmen Prozesse und Paradigmen die Führung und werden von drei speziellen Rollen pro-aktiv umgesetzt, geschult und weiterentwickelt.

Seminarinhalt

Passen Sie gerne die Agenda nach Ihren Wünschen an

  • Was ist ein Hochleistungsteam?
  • Welche Synonyme kann man noch dafür finden?
  • Gibt es Beispiele aus den Medien, Literatur und Film?
  • Was macht ein solches Team aus?
  • Was vermag es, das andere Teams nicht hinbekommen?
  • Was verlangt ein solches Team seinen Mitgliedern ab?
  • Wo liegen offene und verborgene Risiken?
  • Wie kann man es hinbekommen?
  • Exkurs in die Evolutionspsychologie
  • Archetypen und ihre dysfunktionale und funktionale Bedeutung, abhängig vom Umfeld
  • Archetypisches Verhalten von Mitarbeiter*innen und Führungskräften
  • Funktionales von Dysfunktionalem unterscheiden lernen
  • Das gesunde erwachsene Verhalten
  • Gesundes erwachsenes Team
  • Führung als Therapieprozess
  • Selbstführung als Selbsttherapie
  • Eigenverantwortung im Hochleistungsteam
  • Verständnis und Umgang von bzw. mit Führung
  • Wer führt und setzt Ziele - wer setzt sie wie um?
  • Fachlicher Aufbau von Spezialteams
  • Wer ist geeignet, wer hat Potenzial und wer fällt durch
  • Prozess der agilen Teamführung
  • Rollen und Sonderrollen im agilen Team
  • Zusammenfassung