Seminar Führung in Krisenzeiten

Wir konzipieren individuelle Inhouse-Seminare - maßgeschneidert nach Ihren Bedürfnissen

Das Thema ist auch als Coaching, Workshop, Beratung und Vortrag verfügbar



Vor allem in sehr angespannten, belasteten Situationen verlangt Führung höchste Stabilität ab

Krisen sind Reisen durch Minenfelder. Überall lauert Gefahr. Schnell möchte man aus der Krise heraus, doch jede Beschleunigung kann das Gegenteil bewirken. Dies verlangt einer Führungskraft alles ab. Dieses Modul bereitet darauf vor und bietet passende Methoden an.

Seminarinhalt

Passen Sie gerne die Agenda nach Ihren Wünschen an

  • Herausforderung Krise
  • Erwartungen an die Führungskraft
  • Was muss sie bieten, was darf sie sich nicht leisten
  • Topographie der Krise
  • Modell der Heldenreise
  • Archetypische Betrachtung
  • Rolle der Führungskraft und des Mentor, der Mentor*in
  • Umgang mit Archetypen
  • Archetypische Erwartungen und Bedürfnisse
  • Einbettung der funktionalen Archetypen
  • Schutz der und vor den dysfunktionalen Archetypen
  • Gesundes erwachsenes Verhalten
  • Körpersprache des gesunden erwachsenen Menschen
  • Umgang mit Konflikten und Schattenanteilen
  • Aufstellen von Leitsätzen und Leitmotiven für die Krise
  • Vorbereitung auf Krisen (Respekt und Vertrauen)
  • Weitere Methoden im Umgang mit Krisen
  • Nachbereitung von Krisen (Lessons Learnt)