Seminar Bewerbungsgespräche

Wir konzipieren individuelle Inhouse-Seminare - maßgeschneidert nach Ihren Bedürfnissen

Das Thema ist auch als Coaching, Workshop, Beratung und Vortrag verfügbar



Wie man Bewerbungsgespräche führt und dabei viel über den/ die Bewerber*in herausbekommt

Soziale Kompetenz als Entscheidungskriterium ist wichtiger als Fachkompetenz. Der Schaden, der durch a- oder antisoziales Verhalten hervorgerufen wird, ist meist nicht wieder gutzumachen. Dies heißt nicht, dass Fachkompetenz unwichtig wäre - sondern lediglich, dass man sich Fragen zu ihr womöglich sparen kann.

Seminarinhalt

Passen Sie gerne die Agenda nach Ihren Wünschen an

  • Herausforderung Bewerbungsgespräch
  • Was macht es schwierig?
  • Wie sieht ein ideales Bewerberprofil im Generellen aus?
  • Was wäre die schlimmste Wahl?
  • Evolution und Qualifikation als Mitarbeiter*in
  • Systempsychologische Archetypen
  • Archetypische Paradigmen und Verhaltensweisen
  • Wen suche ich - wen nicht?
  • Gesundes erwachsenes Verhalten
  • Krankhaft-kindliches Verhalten
  • Der Archetypenkompass mit seinen 2 x 12 Attributen
  • Wen suche ich - ein genaues Profiling
  • Standardfragen im Bewerbungsgespräch
  • Vorteil von individuellen Fragen und "Manövern"
  • Möglichkeiten, etwas über den wahren Charakter zu erfahren
  • Schauspielerisches Geschick gefragt
  • Gratwanderung - zu viel des Guten ist immer schlecht
  • Gerne mit Rollenspielen und Videofeedback