Methodik - Burnout-Rad


Aus systempsychologischer Sicht ist der Burnout nichts Schlechtes - sondern ein wichtiges Signal aus dem Inneren, das den betroffenen Menschen dazu bewegen möchte, in dieses eigenen Innere hinabzusteigen. Was es dort zu finden gibt, wird meist erst im Laufe der Reise in die Innenwelt klar. Doch auch dort gilt es gegen Monster und Dämonen zu kämpfen, durch Labyrinthe und Nebellandschaften zu staksen, sich richtig zu Entscheiden und der Unterwelt schließlich auch wieder zu entkommen.


Burnout - der Ruf zur Heldenreise

 

Je früher ich die Anzeichen für einen Burnout erkenne, desto weniger werde ich in dessen Sog gerissen und habe damit die Chance, mich vor den Folgen zu retten.

 

Je später ich den Burnout erkenne, um so deutlicher wird der Ruf zu Heldenreise - und um so gravierender werden die Erkenntnisse und der höchst wahrscheinlich folgende Lebenswandel, die ich danach erfahren werde.

 

Jeder Burnout - ob drohend am Horizont oder bereits eingetreten - ist immer ein Aufruf zu Heldenreise.