Bewusster Methodeneinsatz

Das Entstehen des GOLEM' verhindern  -  durch pragmatischen Methodeneinsatz

Nicht wütend werden und der Wut freien Lauf lassen  -  vielmehr die Wut als Indikator erkennen, für lösungsorientierte Methodik



Wird das EGO überwunden, steht es dem WESEN nicht mehr im Wege.

Beruhigen sich Wolken und Wasser sind ICH und SELBST nicht mehr unterscheidbar.

 

Sichtweise Befreiung Ort Ausgangspunkt
Psychologie Selbst  Präfrontaler Cortex  Archaisches Hirnsystem
Buddhismus Buddha Nirwana Buddha-Natur
China Gelber Kaiser Palast des Gelben Kaisers Welt
Hinduismus Perle Lotus Schmutz
ZEN Mond Wasseroberfläche Wasser & Wolken
Mythologie Held Heldenreise System/ Matrix

Der Mond leuchtet fest und unverändert am Himmel.

 

Das Spiegelbild des Mondes bewegt sich scheinbar im Wasser.

 

Es ist weder der Mond, noch das Spiegelbild, die sich bewegen: 

 

Das Wasser bewegt sich, es fließt - auch die Wolken bewegen sich.

 

Wasser und Wolken sind der Geist:

  • Emotionen  
  • Gedanken
  • Gespinste (Wünsche, Hass, Wahn)

Wasser ist inneres Wetter - mein Geist.

 

Wolken sind äußeres Wetter - Geist des (sozialen/ äußeren) Umfeldes.

 

Das Spiegelbild des Mondes beruhig sich, wenn der Geist Wasser und Wolken passieren lässt und sie nicht mehr festhält.

 

Der Geist verschwindet, das kleine Ich, und lässt dem großen Ich, dem Selbst, dem Wesen, der Intuition den Raum.

 

Spiegelbild und Mond werden identisch. Ich werde zu mir Selbst.



1. Methode der Empathie

Methode Mensch

Empathie zu anderen und Empathie zu mir selbst beruhigt Emotionen.

 

Wasser und Wolken sind zwar noch da, beeinflussen 

2. Methode der Lösungsfindung

Methode Funktion  -  funktional

Lösungswese diskursiv zu finden und aufzuzeigen und diese gegeneinander abzuwiegen ist funktionale Methodik.

 

Das Spiegelbild der Mondes wird klar erkannt. Hinter dem Spiegelbild des Mondes wird der Mond selbst erkennt.

 

Das kleine Ich wird zum bewussten Ich und kann bewusst den Mond - sein eigenes SELBST - erkennen.

 

Man erkennt das eigene WESEN als Reflexion eines größeren WESENS - des Mondes als Repräsentant des LEBENS.

3. Beides gleichzeitig

Gesund Erwachsen

Gelingt es dem Menschen, beide Methoden:

  1. Empathie
  2. Lösungsfindung

gleichzeitig anzuwenden, nennt die Psychologie ihn

  • Gesund Erwachsen.

Er hat sich aus dem alten Modus des kleinen Ichs herausbewegt. Er ist nicht mehr:

  • das Kranke Kind.

Noch ist der Mensch von sich (Spielbild/ Mond) entfremdet, aber er hat die notwendigen Methoden erlernt, um

  • das Wasser  - dann erst, aber auch -
  • die Wolken

zu beruhigen.


Übungen für bewussten Methodeneinsatz