Multiprojektmanagement  [MPM]

Viele gleichzeitige, parallele Projekte verschiedener Klassen und Arten



Portfolio-Bericht

Das Unterbewusstsein möchte beteiligt werden


Portfolio nutzen

Für die übersichtliche Darstellung mehrerer gleichzeitiger, paralleler Projekt bietet sich wieder das Portfolio an.

 

Es sollte auf die Top 10 (9) Projekt begrenzt werden. Ansonsten wird man die meisten Zuschauer überfordern.

 

Gut eignet sich eine Präsentationsfolie für genau dieses Diagramm.

 


Tabellen-Bericht

Für Viele ist das Unterbewusstsein etwas Obskures


Politiker lieben Tabellen

Politiker sind statistisch gesehen offenbar kaum visuelle und kreative Menschen, sondern kommen mit Tabellen weit besser zurecht.

 

Da die Präsentation des Status von MPM meist vor dem Top-Management erfolgt und der Typus des Politikers mit die höchste Affinität hat, eine Top-Position zu erhalten, ist neben der visuellen Darstellung der Projekte auch immer eine Tabellendarstellung wichtig.

 

Auch hier findet eine Beschränkung auf die Top 10 (9) Projekte statt.

 

Wichtig ist dabei aus psycho-sozialen Gesichtspunkten, dass alle an einer Vorstellung teilnehmenden Stakeholder auch mindestens eines ihrer Projekte in der Auflistung sehen.

 

Die Auflistungen sollten daher auch nach Möglichkeit kein Ranking sondern eine alphabetische Ordnung haben. Ansonsten wird arachaisch meist ein Schuldiger gesucht und dies ist immer der Präsentator.

 


Eskalationsbericht

Notfallplan für den Präsentator


Backup

Vor allem für Projekte mit dem Status ROT - abhängig von der Dysfunktionalität der Unternehmenskultur auch für den Status GELB - sollten Backup-Folien vorbereitet werden.

 

Hierarchien arbeiten per Definition immer auf Basis von Häme (absurde Kritik). Daher wird auch der Präsentator/ Multiprojektmanager in solchen System mit 95 %-iger Wahrscheinlichkeit mit dieser konfroniert werden.

 

Da eine solche Konfrontation bei den meisten Menschen Stress auslöst und das Denkvermögen durch den Ausstoß von Kortisol deaktiviert wird, hilft die Backup-Folie kontinuierlich souverän zu wirken.

 

Damit ist sie Teil des Risikomanagements.

 


Best Practice

Das Wahrscheinlichste im Projektmanagement ist das Scheitern. 

Mit steigender Projektzahl wird es exponenziell wahrscheinlicher.


Rollen

Die wichtigste Rolle ist die der

  • Multiprojektmanagerin.

Tatsächlich eigenen sich das Gender Frau für diese Rolle statistisch besser als das Gender Mann.


Dies liegt in der stärkeren Aktivierung des systemischen Hirnareals des Limbischen Systems bei weiblichen Genern.

 

Herausforderung Ressourcen

Schon im Projektmanagement mit nur einem Projekt im Fokus stellt das Ressourcenmanagement eine Herausforderung dar.

 

 § 3

Im MPM führt Ressourcenmanagement in so gut wie allen Unternehmen zum mehrfachen Scheitern

Hier ist daher ein konsequentes Umdenken erforderlich.