Prozessmanager*in

Prozesse sind lebendiges Wissen  -  Wissen transparent machen heißt, es nutzbar zu machen  -  Nutzbarmachung ist Management


Prozessmanagement

In diesem Paket lernen die Teilnehmerinnen alles über Prozessmanagement:

  • stabiles theoretisches Fundament
  • Best Practice Anwendungserfahrung

Der Gesamte Lehrgang basiert auf dem

  • CBOK BPM.

Daher kann er perfekt als Zertifizierungsvorbereitung genutzt werden.

 

Inhaltlich geht es nicht nur um Theorie - sondern vor allem um praktische Erfahrungen. Daher nehmen Praxis und realitätsnahe Rollenspiele 2/3 des Umfangs ein.

 

 

Inhalte

  1. Grundlagen Prozessmanagement
  2. Prozessmodellierung mit BPMN 2.0
  3. Prozesserhebung
  4. Prozessanalyse und -optimierung
  5. Prozessdokumentation & Präsentation
  6. Prozessveränderung BPR & KVP
  7. Prozessebenen: Strategie -> Operative
  8. Rollen und Meta-Prozesse
  9. Prozessveränderungen
  10. Organisationsarchitektur
  11. [Abschlussprüfung]

Teilnehmer*innen

  • Beratungshäuser
  • Organisationsarchitekten
  • Prozessassistenten
  • Prozessberater
  • Prozessmanager
  • Process Owner
  • Qualitätsmanager
  • Unternehmensberater

Umfang

  • 1 - 2 Jahre
  • 10 Seminare [zweitägig]
  • 10 Nachhaltigkeitsaufgaben
  • 3 Anwendungsfälle
  • 1 Belegarbeit [optional]
  • 1 Abschlussprüfung  [optional]
  • 6 Teilnehmer*innen maximal
  • Inhouse [ausschließlich]
  • Parallelkurse möglich
  • deutschlandweit