Berater*in

Professionelle Beratung will gelernt sein


Unternehmensberatung

Diese methodisch ausgerichtete Qualifizierung richtet sich an Beratungshäuser.

 

Vermittelt wird ein umfangreiches Spektrum an essenziellen und nützlichen Fähigkeiten für eine professionelle Beratung.

 

An drei Fallbeispielen werden die Methoden nicht nur in Theorie sondern auch praktisch in Rollenspielen erprobt.

 

Dozenten-, Teilnehmer*- und Videofeedback ermöglichen subjektive und objektive Selbstreflexion.

Inhalte

  1. Grundlagen der Beratung
  2. Analysemethodik
  3. Beratungsprojekte und -programme
  4. Verantwortung & Erwartungen
  5. Diskursive Moderation
  6. Ergebnispräsentation & Visualisierung
  7. Führung von Stakeholdern
  8. Professionelle Beratung
  9. Argumentation & Gesprächsführung
  10. Changemanagement
  11. Abschlussprüfung

Teilnehmer*innen

  • Beratungshäuser
  • Prozessberater
  • Organisationsberater 
  • Unternehmensberater

Umfang

  • 1 - 2 Jahre
  • 10 Seminare [zweitägig]
  • 10 Nachhaltigkeitsaufgaben
  • 3 Anwendungsfälle
  • 1 Belegarbeit [optional]
  • 1 Abschlussprüfung  [optional]
  • 6 Teilnehmer*innen maximal
  • Inhouse [ausschließlich]
  • Parallelkurse möglich
  • deutschlandweit