Projektmanagement


Projekte

Die Umsetzung allen Geplanten erfolgt über Projekte.

 

Wir empfehlen, auch alle Linienfunktionen über Projekte abzuwickeln. Hierzu mehr in unseren Seminaren.

 

Units, Bereiche und Abteilungen werden in projektbasierte Funktionseinheiten gewandelt. Ziel ist es, alles zu vermeiden, das einem kontinuierlichen Wandel im Wege steht - also Flexibilität zu schaffen.

 

Über Projekte erfolgt nun auch eine konkrete operative Planung. Damit kommen Risiko-, Claim- und Compliance mit ins Spiel. Da auch das Unternehmen selbst eine Art Projekt ist, wirken diese drei Disziplinen in alle Richtungen.

 

Projekte wollen gestafft werden. Hierzu das Ressourcenmanagement, mit Ressourcenpools, aus denen geschöpft werden kann, sowie stabilen Partnern und solidem Kernpersonal.



Programme

Vor der Kontinuität der Unternehmung kommt immer der Wandel. Denn nur stetiger Wandel im sich wandelnden übergeordneten System, ist die Grundlage für ein Fortbestehen.

 

Festgehalten wird der Wandel in Programmen, die über die gesamte Zeitspanne von Kurz-, Mittel- und Langfrist verlaufen.

 

Inputgeber für den Wandel bieten Ideen- und Innovations-Management.

 

Ideen sind spontan. Innovationen ergeben sich oft aus Forschungen heraus. Ansonsten sind beide Themen sehr ähnlich.