Selbstführung


Führung will erprobt sein

Selbstführung ist die Voraussetzung für die Führung anderer. Natürlich kann man auch an der Führung anderer lernen, sich selbst zu führen, doch ist der potenzielle Schaden an den "Geführten" und dabei meist sehr hoch.

 

Jeder Mensch hat zehn innere Anteile, die interagieren und multilateral geführt werden wollen. Dabei darf kein Anteil zu kurz kommen. Selbstführung führt daher immer zu einer integralen Persönlichkeit.

Seminare & Coaching

  • Burnout & Prophylaxe
  • Führungswechsel
  • Gesund Erwachsen
  • Innerer Meister
  • Inneres Team
  • Integrale Führung
  • Lebenskrisen
  • Seelenhaus
  • Selbstcoaching
  • Stabiles Selbst