Innovationsbewertung


Beispielkriterien

  • wirtschaftlicher Nutzen
  • strategischer Nutzen
  • Kosten für die Umsetzung
  • Umsetzungsrisiko
  • Akzeptanz der Leitung
  • Akzeptanz der Belegschaft
  • Einflussbereich (Markt, Unternehmen, Bereich, Team, Mitarbeiter)
  • Strategische Perspektiven [BSC]
  • Systemische Relevanz
  • Komplexität
  • Neuheitsgrad
  • Originalität
  • Grad der Ausarbeitung
  • Erfahrungen vorab (Recherche)
  • Umfang der Verwendbarkeit
  • Dauer der Verwendbarkeit (Lebenszeit)
  • Eigener/ fremder Arbeitsbereich
  • Umweltverträglichkeit/ Nachhaltigkeit
  • Arbeitserleichterung

Bewertungskatalog

Sollte das Planning Poker für die Schnellbewertung nicht zur Unternehmenskultur passen, können auch perspektivische Kriterien aufgestellt werden, die Bewertungen von Innovationen objektivieren.

 

Alternativ könnte eine solche Bewertung zwischen Schnell- und Expertenbewertung zwischengeschaltet werden. Hier nur Vorsicht - schnell kann ein solches System über einen Überperfektionismus zum Scheitern verurteilt sein.