Workshop




Ergebnisoffenheit

Über das Seminar hinausgehend sind Workshops in sowohl in der der Findung von Lösungen als auch in den gefundenen Lösungen noch offener.

 

So werden im Seminar, der Halbrede, viele Ideen vom Referenten eingebracht. Im Workshop geht es hingegen weit mehr um das Stellen geschickter Fragen, um Lösungen ohne inhaltliche Vorgaben erarbeiten zu können.

Umfang

Ein Workshop selbst dauert bei uns

  • 1/2 Tag - 3 Tage.

Workshops können zu Workshop-Programmen verkettet werden. In diesem Fall bauen Workshops aufeinander auf:

  • Themen ergänzen sich (Breite)
  • Themen werden detailliert (Tiefe).

 


Methodik

Wir setzen für Workshops meist die Diskursive Moderation ein. Sie ist die lösungsorientierteste und vielseitigste Methodik, die wie in unserer Jahrzehnte langen Beratungstätigkeit identifizieren konnten.

 

Dabei wird nicht nur auf Lösungen hingearbeitet (Chancenmanagement), sondern auch ein mögliches Scheitern erörtert (Risikomangement). Auf diese Weise kann ein sicherer Weg ausgearbeitet werden (Strategie).

 

Ablauf

  • Telefonisches Vorgespräch
    • Vision | Ziele | Motivation
    • Rahmenbedingungen
  • Individuelle Konzeption
    • Erstellung der Dramaturgie
  • Durchführung des/ der Workshops
  • Fotoprotokoll
  • Nachbesprechung
    • nächste Schritte