Programme
Programme
Programme
Programme
Programme
Programme
Programme
Programme
Programme

Auszug aus dem Themenindex



Produktreihe Unternehmenssteuerung

Navigation

Organisationssteuerung

In diesem Seminar geht es darum, mittels organisationsbezogener Moderation und Interviews alles über Prozesse und Projekte in Unternehmen herausfinden. Optimierungspotenziale werden in heterogenen Gruppen ausgearbeitet, priorisiert und umgesetzt. Geschult werden die themenbezogene Moderation, die Durchführung von Interviews und das aktive Einbinden der jeweiligen Ansprechpartner.

 

Kybernetik

Kybernetik

In diesem Methodenseminar geht es um Organisationskybernetik, also um Regelkreisläufe im Unternehmen. Darunter fallen die strategische Unternehmensausrichtung, Balanced-Scorecard-Systeme, Informations- und Berichtsprozesse und das Unternehmens-, Bereichs- und Projektcontrolling. Es werden Zusammenhänge, Prozesse, Methoden und Werkzeuge gezeigt, um auch komplexe Organisationen prozessual zu Strukturieren. Ziel ist die Stablisierung von Organisationen bei gleichzeitiger Flexibilisierung.

 

Ausrichtung

Seminar Organisationsausrichtung

Strategische Unternehmensführung

In diesem Seminar wird aufgezeigt, wie man eine Organisation, Teams und Projekte ausrichtet. Es wird gezeigt, wie Teilnehmer und Mitarbeiter motiviert werden, wie Ziele sinnvoll definiert werden, welche Arten an Zielen es gibt und welche Rolle eine überlegte Strategie spielt. Die Bedeutungen von und der Zusammenhang zwischen Unternehmensidee, Unternehmensidentität und Mission werden anschaulich erschlossen. Die Begriffe werden mit der Unternehmensvision, mit seinen Zielen, der Strategie und Kultur verglichen. In vielen praktischen Übungen werden die Begriffe anschaulich mit Leben gefüllt und erhalten einen deutlichen, schnell verständlichen und sofort einsetzbaren Praxisbezug.

 

Organisationsarchitektur

Organisationsarchitektur 2

Strategische Steuerung von Organisationen

Dieses Seminar beschäftigt sich mit der strategischen Führung von Organisationsarchitekturen mit Hilfe eines großen Strategiemodells, Portfoliomanagement, Systemen aus Balanced Scorecards sowie Steuerungs- und Controlling-Plattformen.