Programme
Programme
Programme
Programme
Programme
Programme
Programme
Programme
Programme

Produktreihe Gewaltfreie Kommunikation [GFK]


Gewaltfreie Kommunikation 1.0

Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg

In diesem Seminar werden die Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation [GFK] vermittelt. Es wird aufgezeigt, warum GFK wichtig ist, wann sie eingesetzt wird und wie sie funktioniert. Hierzu werden grundlegende Modelle und Methoden der Kommunikation geleht sowie psychologische Zusammenhänge anschaulich vertmittlet.




Gewaltfreie Kommunikation 2.0

Selbstbewusst und couragiert kommunizieren

Die Gewaltfreie Kommunikation [GFK] birgt eine Reihe an "Haken und Ösen". Geschult wird in diesem Seminar daher die von uns mit "GFK 2.0" benannte "Version" der GFK. Vermittelt wird die Bedeutung von Authentizität, das Verlassen des typischen GFK-Musters, der Umgang mit schwierigen Situationen sowie das Thema Selbstbewusstsein und Selbstwert im Zusammenhang mit der GFK.




Kommunikationstraing - Selbstbewusste Kommunikation

Selbstbewusste und Gewaltfreie Kommunikation in Anwendung

Das Kommunikationstraining übt zum großen Teil die Gewaltfreie Kommunkation [GFK]. Sie steht stellvertretend für Selbstbewusstsein und Selbstwert in der zwischenmenschlichen Interaktion. An vielen praktischen Beispielen und in zahlreichen Rollenspielen werden Gesprächssituationen durchgespielt, gemeinsam Diskutiert und selbstbewusst gelöst. Durch zahlreiche Wiederholungen änhlicher Beispiele werden die praktischen Techniken verankert.