Individualseminare & Coaching

methodische Forschungsplattform für Persönlichkeitsentwicklung durch angewandtes Management


methoform ist umgezogen.

Wir haben im Mai unseren Sitz nach Potsdam verlegt, direkt an das Schloss Sanssouci. Grund hierfür ist unsere sehr positive Erfahrung mit Seminaren und Coachings in Naturnähe. Damit bieten wir nun auch Coaching-Spaziergänge durch die große Parkanlage an, mit Café- und Restaurantbesuchen. Zudem bietet das übersichtliche und schöne Örtchen Potsdam eine sehr angenehme und entsprannende Atmosphäre auch nach dem Seminar:

 

methoform

Sellostr. 16

14471 Potsdam



Produkte

Es geht uns um individuelle und passgenaue Befähigung. Daher sind wir Spezialist für Individuallösungen. Unsere Wege:

  • Seminare
  • Coaching
  • Supervision
  • Workshops
  • Beratung
  • Training

Kernthemen

Wir bieten vier Kernthemen an, die wir jeweils in dreitägigen Seminaren oder Coachings vermitteln:

  • Systemische Psychologie
  • Wahrhaftige Führung
  • Perfektes Management
  • Wirkliches Menschsein

Individualthemen

Aus der Kombination der Kernthemen vermitteln wir passgenaue Individuallösungen:

  • Management (fast vollumfänglich)
  • Führung (vollumfänglich)
  • Soft-Skills (vollumfänglich)
  • Psychologie (umfänglich)

Merkmale

Wir sind nicht besser als andere.

Schlechter sind wir sowieso nicht.

Aber: Wir sind definitiv anders!

  • Eigene Methodenforschung
  • 100% maßgeschneiderte Lösungen
  • Reduktionismus zum Kerngedanken
  • Interdiszipinäres Wissenssystem
  • Gemeinsame Herleitung aller Themen
  • Vollständige Visualisierung
  • Standard-Farb- und Symbolsystem
  • Kein PowerPoint & Co.
  • Keine Frontbeschallung

Programme

Kurz gedacht ist kurz erfahren. Erst Progamme bezeugen Strategie. Der Rest ist Taktik. Taktik ist nicht nachhaltig.

  • Management-Entwicklung
  • Führungskräfteentwicklung
  • Mitarbeiterentwicklung
  • Unternehmensentwicklung
  • Agilisierung von Organisationen

Mission

Wir führen zu Erkenntnis!

Erkenntnis führt zu wahrem Menschsein

  • Wir machen Zusammenhänge sichtbar
  • Wir erklären mittels Modellen
  • Wir vermitteln Methoden
  • Wir enttarnen Mechanismen
  • Wir stellen kritische Fragen
  • Wir geben Raum
  • Wir führen auf den Weg zur Erkenntnis

 


Kundenarten

  • Konzerne
  • Mittlere Unternehmen
  • Kleine Unternehmen
  • Startups
  • Organisationen
  • Behörden
  • Vereine
  • NGOs
  • Privatkunden

TeilnehmerInnen

  • Vorstände
  • Geschäftsführer
  • Bereichsleiter
  • Abteilungsleiter
  • Teamleiter
  • Projektleiter
  • Teilprojektleiter
  • Stabsstellen
  • Offiziere
  • Fachverantwortliche
  • Mitarbeiter
  • Privatpersonen
  • Arbeitssuchende

Fakten & Statistik

Ein paar Daten zur Veranschaulichung:

  • Mehr als 5.000 TeilnehmerInnen
  • Mehr als 1.000 Kunden
  • Feedbacknote 1,3  (Skala: 1-5/ 1-6)
  • 40 Jahre intensive Forschung
  • Häufiges Teilnehmerfeedback:       
    • Das beste Seminar meines Lebens
    • Das Seminar übertraf bei weitem jede meiner Erwartungen
    • Schade, dass ich das erst jetzt weiß
    • Ich dachte immer, ich würde mir all das nur einbilden
    • Ich bin absolut sprachlos
    • Wir sehen uns wieder!

Beispiel Management

Wir möchten Ihnen ein Beispiel aus dem Management geben, das unseren Weg zur Erkenntnis veranschaulicht:

  • Kaum ein Unternehmen weiß, dass
    • Prozessmanagement
    • Qualitätsmanagement
    • Innovationsmanagement
    • Risikomanagement
    • Compliance und
    • Wissensmanagement

ein und denselben Kern haben. Immer wieder werden das Rad neu erfunden und unnötige Redundanzen geschaffen.

Beispiel Führung

Ein weiteres Beispiel betrifft die 95% an Führungskräften, die ihrem Unternehmen mehr Schaden zufügen, als es führen:

  • Keine Führungskraft kennt den Führungs-Code. Dabei ist er evolutionär in uns einprogrammiert. Führung könnte so einfach sein.
  • Wir haben nicht nur den Führungs-Code erforscht - wir vermitteln ihn auch.
  • Auf Wunsch erfahren Sie ihn im argentinischen Tango.

Werden auch Sie einer von Zwanzig!

Beispiel Forschung

Prozessmanagement ist ein einfaches wie komplexes Thema. Daher lösen wir es wie gewohnt interdisziplinär:

  • Informatik schaft Prozessverständnis
  • IT gibt Anwendungsmodelle
  • Physik schafft Struktur und vereinfacht
  • Psychologie motiviert Menschen
  • Mythologie überwindet Hindernisse
  • BWL schafft Messbarkeit und Fokus
  • Strategie gibt die Richtung an
  • Management erzeugt Nutzen

Erst die Kombination schafft nachhaltige und transparente Umsetzung.



Wissen ist Nicht-Wissen

Je mehr der Mensch glaubt zu wissen, desto weniger weiß er tatsächlich. Wissen führt am Ende immer in fundamentalistische Verblendung. Je mehr ich glaube zu wissen, desto verschlossener wird mein Blick für das Tatsächliche. Ich versuche mich an etwas Sicherheitsgebendem festzuhalten, das mir am Ende die Wirklichkeit verbaut. Angst, Minderwertigkeit und Überheblichkeit sind es, die den Menschen hierzu teiben.

Nicht-Wissen ist wahres Wissen

Erkenntnis entsteht erst durch Nicht-Wissen. Durch Nicht-Wissen fokussiere ich mich nicht mehr krampfhaft auf etwas scheinbar Bekanntes und involviere nicht nur ein einziges Gehirnareal. Vielmehr öffne ich alle Gehirnsysteme für die Außenwelt und lasse damit meine Intuition zu. Voraussetzung hierfür ist das Schauen und Erfahrenhaben der eigenen Natur. Denn sie ist der Ochse, der mich von mir und dem Wirklichen weg treibt.


Welche Frage ergibt sich aus diesen beiden Paradigmen, wenn es um die Umsetzung nachhaltigen Managements geht?

Wenn Sie diese Frage - ein Koan - für sich beantwortet haben, werden Sie verstehen, wie wir arbeiten.

Und Sie erkennen nicht nur, dass, sondern auch weshalb und wodurch wir anders als alle anderen auf dem Markt sind.

Wahre Erkenntnis liegt im Verborgenen.